Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
11.01.2013

Ausbildung als Informatikkaufmann bei Dimmel-Software in Bautzen.

Die Bewerbungsphase für den Hauptsitz in Bautzen hat begonnen.

Die ersten Gespräche und Tests für Interessenten, die gern eine Ausbildung als Informatikkaufmann oder Informatikkauffrau bei Dimmel-Software absolvieren möchten, haben begonnen. Die angehenden Azubis können sich nun für die Besetzung einer Ausbildungsstelle als Informatikkaufmann bewerben.

Bereits im Januar begann das Bewerberverfahren!

Zeitiger als gewohnt startete in diesem Jahr das Bewerbungsverfahren. Da bereits zahlreiche Bewerbungen eingegangen sind, entschlossen sich die Geschäftsführer Andreas & Ronald Dimmel sowie der Ausbildungsverantwortliche Steffen Päprer bereits am Anfang des Jahres nach motivierten Leuten zu suchen, die sich gern als Informatikkaufmann ausbilden lassen wollen. Am 07.01.2013 fand der erste Bewerbertest statt und weitere werden folgen - eine Chance, bei der junge Bewerber ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.  


Ausbildungsverantwortlicher Steffen Päprer freut sich schon auf seinen neuen Informatikkaufmann.
Ausbildungsverantwortlicher Steffen Päprer freut sich schon auf seinen neuen Azubi als Informatikkaufmann.  

Informatikkaufmann soll nach Ausbildung Team erweitern.

"Wir wollen in erster Linie Lehrlinge ausbilden, um diese danach weiterhin in die Firma zu integrieren und somit den eigenen Nachwuchs zu sichern.
Dabei geben wir natürlich auch die Möglichkeit, einen Ausbildungsplatz in der Region Bautzen zu bekommen. Diesem Standard werden wir auch weiterhin treu bleiben." (Andreas Dimmel)

Sylvia Kutscher

KontaktImpressumDatenschutzLinks