Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
11.02.2011

Neujahrsempfang 2011 - Merlins-Wunderland.

"Blinde Kuh mit Winnetou".

Auch in diesem Jahr fand der alljährliche Neujahrsempfang mit der gesamten Kollegschaft und Anhang statt.
Nachdem im letzten Jahr das barocke Dresden in Augenschein genommen wurde, verschlug es diesmal das Dimmel-Team am 29. Januar in die Erlebnisgastronomie der Landeshauptstadt.
Die Reise ging nach Merlins-Wunderland, ein Restaurant - Theater in romantischer Lage.

Karl May erzählte seine Geschichte.

Das Motto: "Blinde Kuh mit Winnetou" - Schon der Name zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht und verspricht einen amüsanten Abend. Genauso war es dann auch.
In dieser Aufführung ging es auf Reise durch den Wilden Westen bis hin zum Orient.
Karl May erzählte seine Geschichte und Lachmuskel-Training garantierten die überraschenden Auftritte von Baron Münchhausen, dem tapferen Schneiderlein, dem Hauptmann von Köpenick, Wilhelm Tell und anderen Gestalten.
Zwischendurch stärkte man sich mit einem leckeren 3-Gänge-Menü, deftig und dem Motto angepasst. Beginnend mit Brotkorb und dazugereichten Cremes, gefolgt von zweierlei Suppen, Rinderschmorbraten, Bohnen und Rosmarinkartoffeln, Mousse au Chocolat an Chili-Kirschen.

Die Suppen ließen sich alle schmecken.
Die Suppen ließen sich alle schmecken.
Die Schauspieler zeigten ihr ganzes Können.
Die Schauspieler zeigten ihr ganzes Können.

Auch die Kellner waren im typischen Western-Stil gekleidet.
Auch die Kellner waren im Western-Stil gekleidet.
Fetzige Geigenklänge begleiteten die Mahlzeiten.
Fetzige Geigenklänge begleiteten die Mahlzeiten.

Gute Laune war vorprogrammiert.

Ein rundum perfekter Abend mit viel guter Laune und gut gefüllten Mägen ging mit rhytmischer Bewegung zu flotten 4/4-Takten, die alle in Schwung brachten, zu Ende.

Die nächsten Tickets sind schon bestellt.

Alle Kollegen, wie auch ich, waren begeistert von dieser Show, für Jung und Alt ist etwas dabei. Ich habe schon die nächsten Karten vorbestellt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Organisatoren, die uns dieses tolle Erlebnis ermöglicht haben.

Sarah Wosky (Azubi Bürokauffrau)

KontaktImpressumDatenschutzLinks