Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
11.03.2008

Qualitätsmanagement und ISO-Zertifizierung mit KORAKTOR®

 colorparts GmbH setzt seit einigen Jahren MOS'aik erfolgreich zur Auftragsbearbeitung, Produktionssteuerung und Lagerverwaltung ein.

Um den Anforderungen der vorhandenen Kunden gerecht zu werden und neue Kunden zu gewinnen, soll 2008 die ISO-Zertifizierung erfolgen.

Dazu war es nötig, den Informationsfluss im Unternehmen zu verbessern, Abläufe transparenter und übersichtlicher zu gestalten und besser zu strukturieren sowie ein Qualitätsmanagement einzuführen.

Durch den Einsatz von KORAKTOR® von Dimmel-Software GmbH im Zusammenhang mit dem Dokumentenmanager Proxess konnte dieser Prozess wirksam unterstützt werden.
Die Konfigurationsmöglichkeiten von KORAKTOR® waren die Grundlage dafür, die Prozesse am Rechner so abzubilden, wie sie in der Praxis wirklich ablaufen.
Die Ablagestruktur der Dokumente wurde so organisiert, dass der Nutzer einfach und zielsicher die benötigten Unterlagen findet.
 
Wichtige Informationen und Dokumente sind nun schneller am PC verfügbar.
Alte und nicht mehr gültiger Arbeitsanweisungen können nicht mehr verwendet werden, da automatisch an den relevanten Stellen (z.B. in der sogenannten Lackierakte oder der QM-Akte) immer die aktuellen Dokumente zur Verfügung gestellt werden - und nebenbei sind die Produktionsunterlagen nun viel schneller vorbereitet als früher.
Die Schichtleiter haben nun selbst Zugang zu den benötigten Daten, was den Produktionsablauf deutlich effektiviert.
Wichtige Aussagen zu den laufenden Produktionsaufträgen stehen unmittelbar beim Telefonat mit dem Kunden per Mausklick in der übersichtlichen KORAKTOR®-Oberfläche zur Verfügung.
 
Statement Herr Hähnel (Systemadministrator)
KORAKTOR® ist in der Anwendung und Benutzeroberfläche nicht mit anderen Dokumentenmanagementsystemen vergleichbar. Bei Unklarheiten im Wareneingang, in der Produktion sowie beim Controlling können alle Verfahrens-, Prozess- und Arbeitsanweisungen von jedem beliebigen Arbeitsplatz und von jedem Mitarbeiter sofort eingesehen werden. Die Informationsweitergabe sowie die Transparenz der Prozessen hat sich so enorm verbessert.
 
Dieses Projekt zeigt - KORAKTOR® passt sich den Gegebenheiten des jeweiligen Unternehmens an, um die Betriebsabläufe effektiv zu unterstützen.

Steffen Päprer

KontaktImpressumDatenschutzLinks