Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
11.05.2009  

Datenverluste vermeiden durch Sicherungsroutinen.

GLRCheckSQL für Microsoft SQL Datenbanken jetzt verfügbar.

Datenbanken sind ein elektronischer Speicher, in dem mitunter riesige Mengen
von Daten strukturiert abgelegt sind.
Um eine hohe Sicherheit und Stabilität von Datenbanken zu garantieren, müssen diese in regelmäßigen Abständen gesichert und gewartet sowie Datenstrukturen defragmentiert und optimiert werden.
Eine regelmäßige Sicherung des Datenbanksystems in einen alternativen
(physischen) Speicher muss erfolgen, damit man eine Wiederherstellung des Systems im Falle eines technischen Problems oder Fehlers in der verwendeten Hardware in einem möglichst zeitnahen Stand durchführen kann.

Mit GLRCheckSQL wird Datensicherheit einfacher.

Mit dem GLRCheckSQL gibt es jetzt ein Werkzeug mit dem man diese Sicherungs- und Wartungsarbeiten automatisiert durchführt.
Dimmel-Software stellt dafür Programm-Scripte bereit, die durch den "Windows Scripting
Host" und "Taskplaner" ausgeführt werden.
Die Scripte realisieren dabei durch "Geplante Tasks" folgende Aufgaben:

  • Es erfolgt vollständige, periodische Sicherung der Datenbank.
  • Mit der Sicherung wird die Integrität geprüft, die Indizes reorganisiert und nicht verwendeter Speicherplatz freigegeben.
  • Das Transaktionsprotokoll der Datenbank wird periodisch gesichert und verkleinert.
  • Die Scripte löschen die angelegte Sicherungshistorie nach einem frei konfigurierbarem Zeitraum wieder selbständig.

Eine Protokollierung der Aktionen und Ergebnisse ermöglichen deren Überprüfung, damit die rechtzeitige Einflussnahme bei Unregelmäßigkeiten erfolgen kann.

grundlegende Arbeitsweise des GLRCheckSQL

Tun Sie etwas für die Sicherheit ihrer Datenbanken!

Der GLRCheckSQL kostet 195 Euro.

Die Überprüfung Ihrer Sicherheitsmaßnahmen für die Microsoft SQL Datenbanken erfolgt gemeinsam mit der Einrichtung des GLRCheckSQL.

Gern vereinbaren wir dazu einen Termin mit Ihnen!

Frank Hamann (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks