Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
14.10.2011

Neuer Azubi bei Dimmel-Software.

Wieder startet ein neues Ausbildungsjahr.

Auch dieses Jahr bleibt sich Dimmel-Software bei der Suche nach neuen Auszubildenden treu und konnte durch das Bewerbungsverfahren geeignete Leute zur Verstärkung des eigenen Teams finden.
Nach erfolgreichem Eignungstest, einem Tag Probearbeit und einem abschließenden Gespräch mit der Geschäftsleitung wurde Florian Liebe in den Reihen der Firma Dimmel recht herzlich begrüßt.
Wir wünschen Herrn Liebe einen guten Start für seine Berufsausbildung. 

Mein Berufswunsch: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

Mein Name ist Florian Liebe und ich bin 19 Jahre alt. Ich stamme aus einem recht großen Dorf namens Oderwitz und bin total fußballbegeistert.
Ich freue mich sehr, dass ich den Ausbildungsplatz bei Dimmel-Software bekommen habe, denn noch Anfang diesen Jahres saß ich in einem großen, langweilen Hörsaal und ließ so manche Vorlesung über mich ergehen. Nach zwei Semestern musste ich allerdings feststellen, dass das ausgewählte Studium nichts für mich ist und ich mich anderweitig umblicken muss. So bin ich bei Dimmel-Software gelandet, worüber ich sehr froh bin. Denn bereits beim Probearbeiten merkte ich, dass mir die Tätigkeiten gefallen und ich mit sehr viel Ehrgeiz, Motivation und Spaß an die Arbeit gehe. In meinen ersten Wochen in der Firma habe ich schnell gemerkt, dass die Leute hier alle sehr nett und aufgeschlossen sind, sodass ich mich hier sehr wohl fühle und gerne auf Arbeit fahre. Die Entscheidung, mein Studium abzubrechen und die Berufslaufbahn einzuschlagen, ist durch den Beginn meiner Ausbildung bei Dimmel-Software nochmals bestätigt worden. Ich hoffe, dass ich mich gut in das Dimmel-Team einfügen kann und in meiner dreijährigen Ausbildungszeit sehr gute Ergebnisse erziele.

Florian Liebe

Florian Liebe
Die Ausbildung zum Fachinformatiker erfolgt in der Programmier-Abteilung.

Zukunftssicherung durch Ausbildung.

Wie schon seit etlichen Jahren bieten wir jungen, motivierten Menschen die Möglichkeit, einen Ausbildungsplatz hier in unserer Region zu finden und dabei Heimat, Familie und langjährigen Freunden nah zu bleiben.
Unsere Motivation ist natürlich in erster Linie, Lehrlinge auszubilden um somit den eigenen Nachwuchs in unserer Firma zu sichern.

Martina Dimmel  

KontaktImpressumDatenschutzLinks