Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.35
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
15.10.2012

Referenzobjekte schnell über KORAKTOR® finden.

Per Mausklick entstehen perfekt formatierte Referenzlisten.

Eine wesentliche Aufgabe für Ingenieurbüros (und sicher nicht nur für diese) besteht darin, im Rahmen von Bewerbungen / Ausschreibungen geeignete Referenzobjekte zu finden, die zusammen mit den Bewerbungsunterlagen eingereicht werden können.
Durch den Einsatz von KORAKTOR® bei der Intraplan Consult GmbH in München und die damit zentral zur Verfügung stehenden Informationen über bereits durchgeführte Projekte wird diese Aufgabe zum "Kinderspiel".

KORAKTOR® liefert alle Infos durch Eingabe weniger Suchbegriffe.

Bisher war die Beschaffung von Informationen zu durchgeführten Projekten unter anderem auf Grund der individuellen und verteilten Ablage der Projektinformationen meist sehr aufwändig.
KORAKTOR® bietet nun eine standardisierte und strukturierte Erfassung von Projekt-Metadaten und Schlagworten für eine Auswahl (z.B. über Projektmerkmale und vordefinierte nachzuschlagende Werte).

Damit wird bei Bedarf über eine entsprechende Suche sofort eine Auflistung der passenden Projekte erstellt. Durch den Abgleich mit zur Verfügung stehenden mitarbeiterbezogenen Abrechnungsdaten zu den Projekten kann diese Liste dann noch präzisiert werden. 

Und die im Laufe der Projektbearbeitung angefallenen Informationen, die man mit dem Warenwirtschaftssystem Navision abgleicht wie z.B.

  • Projektverantwortliche
  • Projektlaufzeiten
  • Projektbeteiligte
  • usw.

stehen natürlich ohne Doppelerfassung für die Weiterverarbeitung automatisch zur Verfügung.

Das Einfügen und Formatieren dieser Daten in entsprechende Dokumente übernimmt eine entsprechende Funktion, so dass der Ersteller solcher Referenzlisten deutlich entlastet wird und seine Kraft auf die inhaltliche Bearbeitung der eigentlichen Aufgaben konzentrieren kann.

Strukturierte Eingabe der Kriterien für relevante Projekte.
Strukturierte Eingabe der Kriterien für relevante Projekte.
Zentrale Vorlagen sorgen für automatische Aufbereitung der gespeicherten Daten.
Zentrale Vorlagen sorgen für automatische Aufbereitung der gespeicherten Daten.

Projektakte und Auswertungen runden den Einsatz von KORAKTOR® ab.

Neben der effektiven Möglichkeit, Informationen zu durchgeführten Projekten so zu verwalten, dass die bisher oft aufwändige Suche nach Referenzprojekten jetzt viel einfacher geworden ist, sorgen die weiteren Möglichkeiten von KORAKTOR® auch in anderen Arbeitsbereichen für Verbesserungen.
Die zentralisierte und standardisierte Ablage von Dokumenten zu den Projekten ermöglicht auch nach langer Zeit (Aufbewahrungspflicht 10 Jahre) das zielsichere Finden benötigter Unterlagen.
Die integrierte Abrechnung und Auswertung von Projektabrechnungen aus Navision sorgt für einen besseren Überblick über die laufenden Projekte.

Steffen Päprer, Support

KontaktImpressumDatenschutzLinks