Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
21.01.2015

Einführung flexibler Pausenzeiten.

flexibel, fair und gesetzeskonform.

Die Lausitzer Früchteverarbeitung Sohland (www.lausitzer.de),  der größte früchteverarbeitende Betrieb in Sachsen und eines der führenden Unternehmen im Bereich der Nahrungsmittelzusatzstoffe und Konsumgüter im Fruchtsegment, setzt seit vielen Jahren die ACTICON Zeit- und Zutrittskontrolle zur Erfassung der Arbeitszeiten und der Steuerung des Zutritts erfolgreich ein.
Mit ihr ist es möglich, die saisonal bedingt schwankenden Arbeitszeiten abzubilden und dabei den Verwaltungsaufwand für die Zeiterfassung gering zu halten.

Pausenzeiten werden mit ACTICON erfasst.

Um zum einen die Einhaltung der gesetzlichen Pausen zu sichern, parallel dazu aber die Möglichkeit zu schaffen, Pausenzeiten entsprechend den betrieblichen Erfordernissen und den privaten Bedürfnissen gewähren zu können, entschloss sich die Geschäftsleitung zur Einführung flexibler Pausenzeiten.
 
Die Pausendauer ist im §4 des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) geregelt.

Ab 6 bis 9 Stunden Arbeitszeit sind das mindestens 30 min
bei mehr als 9 Stunden                                                    45 min

Die Pause kann aufgeteilt werden, die Mindestdauer jeder Pause liegt bei 15 Minuten.
Für Jugendliche gelten abweichende Regelungen.
(Quelle arbeitsrecht.org)

Das bedeutet, die Pause ist anhand der durch den Mitarbeiter geleisteten Arbeitszeit sowie der durch ihn individuell gebuchten Pausen zu ermitteln und zum Abzug zu bringen.

Folgende Faktoren sind zu berücksichtigen

  • geleistete Arbeitszeit
  • gebuchte Fehlzeit (Pause)
  • definierte Pausenfenster
  • gesetzliche Vorgabe

Voraussetzung für die Umsetzung der Forderung ist das Buchen der Pausen durch die Mitarbeiter.

Abbildung der Pausenzeiten per Definition im Tagesplan

Die Anforderungen an die Abbildung flexibler Pausenzeiten bei Lausitzer Früchteverarbeitung konnten mit ACTICON erfüllt werden, ohne dadurch zusätzlichen Verwaltungsaufwand zu generieren.

Wolfram Schleiffer, Vertrieb

KontaktImpressumDatenschutzLinks