Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
22.03.2010

Jahresansichten und Terminserien möglich.

Praktische Erweiterungen im KORAKTOR®-Terminmodul.

Die Terminplanung ist unverzichtbarer Bestandteil der Verwaltung, wenn Mitarbeiter gemeinsam für Kunden bzw. an Projekten arbeiten.
Wenn die Planung effektiv, übersichtlich und korrekt durchgeführt wird,
hilft das Projekte schnell und ohne Zeitverluste abzuarbeiten. Die neuen Möglichkeiten in KORAKTOR® unterstützen die Terminplanung noch besser als bisher.

Planung wiederkehrender Termine.

Terim

Die Planung einer Besprechung für mehrere Mitarbeiter und die Reservierung des dafür benötigten Konferenzraums ist für den Nutzer ein Kinderspiel, da dafür der Assistent "Mehrfachanlage" zur Verfügung steht.
Soll diese Besprechung noch dazu mehrfach regelmäßig stattfinden, bietet KORAKTOR® nun zusätzlich die Möglichkeit, das "Serienmuster" festzulegen. Für Outlook-Nutzer öffnet sich ein bekannter Dialog, aber auch für "Neueinsteiger" erklären sich die Einstellungen von selbst.
Darüber hinaus bietet die Anlage von Terminserien in KORAKTOR® weitere Vorteile:

  • Einzelne Tage der Serie können schon beim Anlegen individuell verändert werden.
  • Beim Anlegen werden Terminüberschneidungen geprüft und angezeigt, so dass der Nutzer reagieren kann.
  • Einzelne Termine der Serie können auch nachträglich bearbeitet und als eigenständiger Termin weiter geführt werden.
  • Andererseits ist die gesamte Terminserie nachträglich änderbar, wobei individuell geänderte Termine erhalten bleiben.

Die Termine der Serie sind mit wenigen Mausklicks festgelegt.
Die Termine der Serie sind mit wenigen Mausklicks festgelegt.
Die verplanten Tage sind markiert und können bei Bedarf geändert werden.
Die verplanten Tage sind markiert und können bei Bedarf geändert werden.

Urlaubsübersichten ermöglichen längerfristige Projektplanungen.

Planungen sind häufig flexibel - also sind es die Terminansichten in KORAKTOR® auch.
Es stehen verschiedene Grundansichten zur Verfügung, die über nutzerspezifische Optionen je Anwendungsfall individuell angepasst werden können.

  • Tages-, Wochen- und Monatsansicht eines Mitarbeiters / Projektes bzw. einer Ressource
  • Gruppenansichten für mehrere Mitarbeiter / Ressourcen für einen Tag
  • Gruppenansichten über Zeiträume bis zu einem Jahr
  • Projektansichten für mehrere Projekte bis zu einem Jahr

Die neuen "Jahresansichten" geben damit nun einen viel besseren Überblick und vermeiden nervendes Umblättern / Umschalten zwischen verschiedenen Ansichten bzw. Zeiträumen.
Soll ein Zeitabschnitt genauer "unter die Lupe genommen werden", steht dafür über die entsprechende "Schaltfläche mit der Lupe" eine sogenannte Zoom-Ansicht zur Verfügung, die den gewählten Bereich vergrößert darstellt und natürlich die sofortige Bearbeitung der Termine ermöglicht.

Der Urlaubsplan über alle Mitarbeiter liefert den benötigten Gesamtüberblick.
Der Urlaubsplan über alle Mitarbeiter liefert den benötigten Gesamtüberblick.

Weitere Fortsetzung folgt.

Neben den kürzlich veröffentlichten News zum Dokumentenmanager PROXESS und diesen aktuellen Informationen zur Terminplanung gibt es weitere wichtige Neuigkeiten im Bereich des Datenschutzes / Benutzerschutzes.
Entsprechende Informationen folgen in Kürze.
Steffen Päprer (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks