Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.35
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
25.02.2011

Neues KORAKTOR®-Modul Projektakte ab Version 4.36.

Konzept für das neue Modul ist Teil der Abschlussarbeit.

Nach zweieinhalb Jahren Ausbildung widmet sich Nadine Prager nun ihrem Abschlussprojekt: Die "Erstellung eines Pflichtenheftes für die Entwicklung eines Moduls zur projektorientierten Dokumentenablage".
Damit leistet Nadine einen wertvollen Beitrag für die Weiterentwicklung von KORAKTOR® und die Projektarbeit innerhalb des Unternehmens.
Das Modul 'Projektakte' bekommen die Kunden der Dimmel-Software GmbH ab der Version 4.36 zur Verfügung gestellt.

Neue Anforderungen an Projektarbeit erkennen.

Egal wie groß ein Projekt ist und welcher Art es angehört, es fallen unzählige Informationen und Dokumente an, ohne die heutzutage kein Projekt auskommt:

  • Arbeitspläne
  • Protokolle
  • Absprachen mit Kunden und Lieferanten
  • usw.

Die Komplexität der Projekte nimmt stetig zu und die Ablage der Informationen demzufolge ebenso. Die Arbeit innerhalb eines Unternehmens muss sich also den Gegebenheiten anpassen, um auch zukünftig Projekte zur vollen Zufriedenheit aller Beteiligten abzuarbeiten. Dabei wollen die Unternehmen zunehmend durch entsprechende Softwarelösungen Unterstützung finden. Vor der Programmierung eines solchen Werkzeuges, erarbeitet man ein Pflichtenheft, das die Anforderungen und Umsetzungsvorschläge enthält. Dazu ist im Vorfeld eine Projektuntersuchung der Prozesse und Dokumente innerhalb der Projekte nötig.
In Vorbereitung auf die Abschlussarbeit, untersuchte Nadine Prager die Möglichkeiten einer Abbildung der Arbeitsweise einer Berliner Aufzugfirma in Form einer elektronischen Aufzugakte, die das Zusammenspiel von Anlagendaten und Projektinformationen verdeutlicht.
Außerdem nahm sie die Arbeitsweise in der eigenen Firma genauer unter die Lupe.

Beispiel einer Projektakte
Beispiel einer Projektakte.
Neue Datensätze anlegen - einfache Zuordnung kein Problem
Neue Datensätze anlegen - einfache Zuordnung kein Problem.

Zentrale Darstellung aller projektbezogenen Informationen.

  • Welches Dokument gehört in welches Register?
  • Wie muss das Dokument gekennzeichnet werden?
  • Welche Dokumente gehören zusammen?

Per Mausklick ist es möglich, Informationen dank des neuen Moduls Projektakte strukturiert und richtig abzulegen und anschließend genauso schnell wieder zu finden.
Von jedem zu jederzeit - auch nach Monaten und Jahren.

Firmeninterne Schulung bei Dimmel-Software zur Nutzung des neuen Moduls
Firmeninterne Schulung bei Dimmel-Software zur Nutzung des neuen Modul's.

Zukunftssichere Projektarbeit dank eines leistungsfähigen Moduls.

Dimmel-Software freut sich, seinen Kunden in naher Zukunft das Modul Projektakte und damit seine Leistungsfähigkeit zur Verfügung stellen zu können - ein weiterer Schritt zur Erleichterung des Arbeitsalltages ist getan.
Die Projektarbeit von Nadine Prager war eine gute Arbeitsgrundlage für die Programmierer.
(Andreas Dimmel)
Nadine Prager (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks