Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
25.04.2008

Projektdurchführung bei CF Weber

Zeitaufwendige Nacherfassung fällt weg.

Die Firma C.F. Weber GmbH setzt seit 1999 Mos'aik® für die Auftragsbearbeitung und Erfassung der Produktionsdaten ein. 2004 erfolgte der Installation von KORAKTOR® zur Verwaltung der eingehenden Aufträge und der Auftrags- bzw. Produktionsinformationen.

Um die gestiegenen Anforderungen effektiver mit Hilfe der Software zu lösen, wurde im September 2007 ein Workshop zum Redesign der Software durchgeführt und dabei folgende inhaltliche Schwerpunkte herausgearbeitet:
Upgrade Proxess Office auf Proxess Proffesional, da im elektronischen Archiv bisher fast 80.000 Dokumente abgespeichert wurden
Erweiterung der Software zur Erfassung von zusätzlichen Produktionsdaten, um eine schnellere und genauerer Auswertung der Produktion zu erreichen Ausbildung der Mitarbeiter zur Verbesserung des Nutzungsgrades der Software
 
C.F. Weber gehörte außerdem zu den ersten Dimmel-Kunden, die auf den neuen Budget-Vertrag umstellten. Deshalb wurde der für das Projekt geplante Dienstleitungsumfang über die Zubuchung von Zusatzpaketen zum neuen Budget-Wartungsvertrag finanziert und die Umsetzung über einen längeren Zeitraum (ca. 6-7 Monate) kostengünstig realisiert.
 
Durch die individuelle Erweiterung zur Erfassung der Produktionsdaten und der Auswertung im KORAKTOR® konnte die zeitaufwendige Nacherfassung wegfallen und die Daten sind zu jedem beliebigen Zeitpunkt sofort verfügbar.
 
Zur Zeit wird die Ausbildung der Mitarbeiter zur Verbesserung des Nutzungsgrades durchgeführt.
Die vorausgegangene Analyse zur Nutzung der Software und die daraufhin vorgenommenen Anpassungen der Oberflächen bzw. Einrichtung von IMI-Listen führten zu einer wesentlichen Zeiteinsparung bei der Erstellung von periodischen Auswertungen. Diese frei gewordene Zeit kann nun bei C.F. Weber für weitere wichtige Aufgaben genutzt werden.

Herr Friedrich als Geschäftsführer der C. F. Weber GmbH bestätigt, dass die durchgeführten Maßnahmen der richtige Weg zur Verbesserung der Prozesse im Unternehmen sind.

Dieses Projekt zeigt auch, dass durch einen Budgetwartungsvertrag und die dazugehörigen Dienstleistungspakete die erfolgreiche Umsetzung von langfristigen Projekten möglich ist und die kontinuierliche Umsetzung von neuen Ideen gewährleistet wird.
 

Mike Thierfelder, Dimmel-Software GmbH

KontaktImpressumDatenschutzLinks