Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
30.09.2011

Aus Azubi wird Fachinformatiker.

Alexander Knöbel hat seine Lehre erfolgreich abgeschlossen.

Mit der Prüfung und Verteidigung seiner Projektarbeit "SQL Server Reporting Services" beendete Herr Alexander Knöbel kürzlich seine 3-jährige Ausbildung in der Programmierung bei Dimmel-Software. Er verstärkt ab sofort als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung unsere Reihen in der Programmierabteilung.

Ziel der Ausbildung wurde erreicht.

Dimmel-Software entschied sich 2008, einen Auszubildenden in der Programmierung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung einzustellen, um eigenen Nachwuchs in diesem Bereich auszubilden.
Nachdem sich Alexander Knöbel im Bewerbungsverfahren durchsetzte, wurde er schnell in die Programmierabteilung integriert und von Anfang an mit kundenorientierten Aufgaben betraut sowie in die Weiterentwicklung von KORAKTOR® eingebunden.
Auf Grund seiner sehr guten Arbeitsergebnisse stiegen Umfang und Schwierigkeit der Aufgaben, um Ihn für seine Tätigkeit als Programmierer bei Dimmel-Software optimal vorzubereiten.
Im Mai 2011 absolvierte er die schriftlichen Prüfungen mit Erfolg und erhielt daraufhin von der Geschäftsleitung das Angebot, nach seiner Lehre als Facharbeiter weiter bei Dimmel-Software zu arbeiten.
Die erfolgreiche Abschlussprüfung bildete damit den Startschuss für einen neuen Lebensabschnitt und einen Meilenstein in der schon erfolgreichen Arbeit von Alexander Knöbel.

Geschäftsführer Andreas Dimmel (links) und Steffen Rzonsa (Abteilungsleiter Programmierung) gratulieren Herrn Knöbel zur erfolgreich bestandenen Prüfung.
Geschäftsführer Andreas Dimmel (links) und Steffen Rzonsa (Abteilungsleiter Programmierung) gratulieren Herrn Knöbel zur erfolgreich bestandenen Prüfung.

Gut gerüstet für neue Aufgaben.

Die Mitarbeiter von Dimmel-Software wünschen Alexander Knöbel für seine weitere Tätigkeit bei Dimmel-Software alles Gute.
Seine Ergebnisse in der Lehre und die Arbeitsergebnisse in der Praxis zeugen von einer guten Ausbildung, so dass er die kommenden Aufgaben auch zukünftig in hoher Qualität erledigen wird.

Steffen Päprer (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks