Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
30.09.2016

Spezialtransporte für Abfallentsorgung organisieren.

Branchensoftware für Abfallentsorgung um CRM-Funktionalität und Dokumentenmanagement ergänzt.

Die Firma Lissi Gebhardt Spezialtransporte Umweltschutz GmbH arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich der Abfallentsorgung. Das Unternehmen bietet dabei seinen Kunden eine auf die gestellte Aufgabe zugeschnittene Lösung an. Der Leistungsumfang, den die Firma Gebhardt  ihren Kunden dabei anbieten kann, ist in den letzten Jahren immer umfangreicher geworden.
Zur Abwicklung der Aufträge wird eine Branchensoftware eingesetzt, die die komplexen Anforderungen der Abfallwirtschaft abdeckt, aber Defizite hinsichtlich des Informationsmanagements hatte.
Für die Abfallentsorgung angepasster Erfassungsdialog für Adressen.

Spezielle Anpassung für die Abfallentsorgung.

In der Praxis wurde es immer wichtiger, Anfragen, Absprachen und Aufgaben so zu erfassen, dass diese auch bei dem gestiegenen Umfang der Kundenaufträge noch beherrschbar sind und die Spezialtransporte der Abfallentsorgung zur Zufriedenheit der Kunden ausgeführt werden können.

Dafür kommt das Programm KORAKTOR® zum Einsatz.

Als Voraussetzung wurde die Verwaltung / Erfassung von Adressen erweitert, um die speziellen Eigenschaften, die ein Kunde bzw. Lieferant im Hinblick auf die Abfallentsorgung haben kann, bei der Bearbeitung einer Adresse berücksichtigen zu können:

  • Erzeuger
  • Beförderer
  • Entsorger
  • Behörde

Durch entsprechende Prüfungen wird eine korrekte und vollständige Datenerfassung, die für den Nachweis der Spezialtransporte für Abfallentsorgung unerlässlich ist, realisiert.

Die Übergabe der Adressdaten an die Spezialsoftware wird über eine Schnittstelle realisiert.

Die in der Spezialsoftware anfallenden Dokumente werden in der KORAKTOR®-Projektakte bzw. Adressakte automatisch archiviert.

Weitere Funktionen zur Vereinfachung der täglichen Arbeit.

Im Rahmen der Systemgestaltung wurde eingeschätzt, dass die Nutzung von KORAKTOR® zur Informationsverwaltung einen großen Fortschritt bei der Bewältigung der täglichen Informationsflut darstellt. Die zusätzlichen Anwendungsmöglichkeiten von KORAKTOR® bringen weitere positive Effekte in der Verwaltung:

  • integrierter Prozess der Eingangsrechnungsprüfung
  • Anlagenverwaltung mit Überwachung periodischer Prüftermine
  • mitarbeiterübergereifende Terminplanung
  • usw.
Steffen Päprer (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks