Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
31.07.2014

Seriennummernverwaltung bei Systemhaus Scheuschner GmbH neu organisiert.

Seriennummernverwaltung mit der KORAKTOR®-Anlagenverwaltung.

Die Firma errichtet Leitstellen, die ca. 200 - 300 Komponenten pro Anlage enthalten. Jede Komponente besitzt eine Seriennummer.
Dafür soll die Erfassung von Seriennummern einfach und schnell erfolgen, sobald diese bekannt sind. Die Nachvollziehbarkeit vom Warenzugang bis zur Auslieferung sowie Garantie-Verwaltung und Inventuren sind durch die Seriennummernverwaltung einfacher händelbar.
Firmensitz der Firma Scheuschner in Frankfurt/Oder.   

Jede Komponente einer Anlage hat eine Seriennummer.

Die KORAKTOR® - Anlagenverwaltung sorgt für eine strukturierte Abbildung der Leitstellen. Dazu wird der Artikel bereits beim Warenzugang in MOSaik erfasst und einer unternehmensspezifischen Struktur in KORAKTOR® zugeordnet.
Bei der Zuordnung werden alle notwendigen Daten für die Seriennummernverwaltung hinterlegt:

  • Seriennummer
  • Herstellungsdatum
  • Gewährleistungsende
  • Befristungsdatum
  • Warenzugangsdatum und weitere

Über die Anlagen-Komponenten Suche können Anlagen, Anlagen-Komponenten nach den verschiedensten Kriterien ermittelt werden:

  • Seriennummer
  • Artikelnummer
  • Einbaudatum
  • usw.

Seriennummern können in KORAKTOR® in verschiedenen Zusammenhängen dargestellt werden:

  • in der Adressakte in Abhängigkeit zur Adresse
  • in der Anlagenakte in Beziehung zur Anlage selbst

Bei der Auslieferung der Komponenten an Kunden erfolgt eine automatische Aktualisierung der Anlage-Komponenten anhand der gespeicherten Seriennummer.

Alle Informationen zu den Anlagen sind schnell zu finden.  

Seriennummernverwaltung ermöglicht schnelle Auskunft im Servicefall.

Mit der eingeführten Lösung für die Seriennummernverwaltung kann Systemhaus Scheuschner GmbH im Zusammenhang mit dem Kundenservice jederzeit über die Seriennummer ermitteln, welche Komponente betroffen ist - es steht ein umfangreiches Auskunftssystem  zur Verfügung.

Frank Hamann (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks