Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header Referenzen Details
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
18.11.2017
in Verbindung mit integrierten Fremdsystemen  

Containerverwaltung - übersichtlich und umfassend.

Eine zugeschnittene KORAKTOR®-Lösung bei der Menzl GmbH.

Die Container Vermietung und Verkauf Menzl GmbH vermietet und verkauft Container für unterschiedliche Einsatzzwecke u.a. als Bau-Büro oder für Veranstaltungen. Die zahlreichen Containertypen und die jeweiligen Ausstattungen sowie die Mietvorgänge sind im KORAKTOR® exakt erfasst.
Dadurch haben die Mitarbeiter alle erforderlichen Informationen zur Verfügung und können bei der Containerverwaltung jederzeit kompetent und sicher reagieren.
Firma Menzl GmbH

Software zur Containerverwaltung aktualisiert.

Nachdem die Menzl GmbH MOS'aik und KORAKTOR® in den Standard-Versionen bereits viele Jahre nutzte, sollte mit der Umstellung auf die leistungsfähige SQL-Technologie eine deutliche Optimierung der Verwaltungsprozesse erfolgen.
Die notwendigen individuellen Programm-Anpassungen erarbeiteten die Menzl GmbH und die  Dimmel-Software GmbH gemeinsam.
Der Vergleich mit speziellen Branchen-Lösungen ergab, dass KORAKTOR® mit den Schnittstellen zu MOS'aik eine umfassendere und passendere Lösung darstellt.
Deshalb entschied man sich für eine Containerverwaltung auf der Basis von KORAKTOR®.


Bewährtes und Neues sinnvoll verbunden.

Es zeigte sich nach der Einführung, dass man den richtigen Weg gewählt hatte, denn

  • bewährte Arbeitsweisen und Funktionen konnten weitergenutzt und
  • zahlreiche neue Möglichkeiten erschlossen werden.

Das Kerngeschäft Containerverwaltung steht im Mittelpunkt.

Rund um den Container fallen zahlreiche Informationen an, u.a.

  • technische Daten wie Größe, Gewicht und Farbe
  • Verwaltungsdaten wie Inventarnummer, Miet-, Transport- und Anschaffungspreise
  • und weitere

In der KORAKTOR®-Anlagenverwaltung werden o.g. Informationen je Container verwaltet.
Im Mietmodul wird die eigentliche Containerverwaltung realisiert, d.h. alle für die Vermietung relevanten Daten erfasst, u.a.

  • Mietbeginn, Mietende
  • Lieferadresse
  • Ansprechpartner vor Ort
  • und weitere

KORAKTOR® verbindet sie zahlreichen Informationen so, dass man beim jeweiligen Container sofort auch die Miethistorie (von wann bis wann bei wem) ersehen kann.

In der Anlagenakte werden die Containerdaten verwaltet
Im Mietmodul fließen alle Informationen zur Containerverwaltung an eine zentrale Stelle.

 

Wünsche umgesetzt.  

Für Mirco Hille, der bei der Menzl GmbH u.a. für die Systemadministration von KORAKTOR® verantwortlich ist, ist die flexible Anpassbarkeit der Vorgänge und Darstellung der Informationen besonders wichtig.
Damit konnte er zusammen mit dem Nutzerteam die Spezifik des Unternehmens so abbilden, dass die Containerverwaltung für die Mitarbeiter der einzelnen Proficenter spürbar erleichtert wurde.
 

KontaktImpressumDatenschutzLinks