Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
Datensatzbenutzerverwaltung (DBV)  

Die Datensatzbenutzerverwaltung gewährleistet sicheres Arbeiten und Verwalten der KORAKTOR®-Informationen.

 

Informationen sind das wichtigste Gut im Unternehmen und die Basis für erfolgreiches Handeln. Genau aus diesem Grund bedürfen Informationen eines besonderen Schutzes. Mit Hilfe der Datensatzbenutzerverwaltung (DBV) können Informationen durch den Nutzer selbst mit Berechtigungen für andere Mitarbeiter versehen werden. Dabei entscheidet der Nutzer, wer die Informationen nur ansehen, oder auch bearbeiten kann, wer Löschen darf, wer die Berechtigungen ändern kann und wer Vollzugriff auf diese Informationen hat. Die Rechtevergabe erfolgt dabei weitgehend automatisch, und kann natürlich bei Bedarf - und entsprechender Berechtigung -  durch den Nutzer individuell geändert werden.

  • Dabei lassen sich Daten und Informationen auf verschiedenen Ebenen schützen, ohne dass der gewohnte Bedienkomfort verloren geht.
  • So können einzelne Adressen und Ansprechpartner geschützt werden, damit nur z.B. ein bestimmter Vertriebsmitarbeiter mit seinen Adressen arbeiten darf.
  • Des Weiteren kann jede einzelne Information inklusive der zugehörigen Dokumente geschützt werden, um so vor unberechtigten Manipulationen oder Einblicken sicher zu sein.
  • Man kann Termine und Planungsgrundflächen schützen, so dass private Termine auch privat bleiben. 
So kann man sensible Informationen wirkungsvoll schützen.
So kann man sensible Informationen wirkungsvoll schützen.
Feldfüller automatisieren die Rechteverwaltung.
Feldfüller automatisieren die Rechteverwaltung.
Auf private Termine kann nur der Eigentümer des Termins zugreifen.
Auf private Termine kann nur der Eigentümer des Termins zugreifen.

Top 

 

KontaktImpressumDatenschutzLinks