Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
29.05.2009

Erneute Kandidatur für den Gemeinderat Cunewalde.

Als Unternehmer an demokratischen Entscheidungen mitwirken.

Am 7. Juni ist die Kommunahlwahl zum Gemeinderat in Cunewalde.
Ich kandidiere erneut auf der Liste der CDU.

Als Gemeinderat konnte ich in den vergangenen 5 Jahren intensiv an der Gestaltung des Dorfes mitarbeiten und andererseits auch lernen, wie eine öffentliche Verwaltung arbeitet. Dabei habe ich auch erlebt, dass es bei wichtigen Entscheidungen darauf ankommt, wenn ein Unternehmer im
Interesse der Selbständigen- und Gewerbetreibenden mitwirkt.
Das möchte ich auch gern im neuen Gemeinderat wieder tun!

Die Wirtschaftskrise bringt neue Herausforderungen und Chancen.

Als Geschäftsführer einer mittelständigen Firma habe ich es in den letzten Jahren gut gelernt, knappe finanzielle Mittel gescheit einzusetzen und unsere Firma auf 'Kurs' zu halten. Auch die Gemeinde Cunewalde kann in den nächsten Jahren nur einen knapperen Haushalt verwalten.

  • Ich trete für sinnvolle Investitionen und einen ausgeglichenen Haushalt ein!
  • Es gilt während der neuen Wahlperiode die stabile Internet-Breitband-Versorgung für ALLE Bewohner zu erreichen, damit das Cunewalder Tal wieder am gesellschaftlichen Leben über das Internet teilnehmen kann - und das zu vernünftigen Preisen.
  • Als Gemeinderat hat man gute Möglichkeiten, die weitere Entwicklung des Ortes tatkräftig mitzugestalten.
Andreas Dimmel nimmt als Unternehmer sein Recht auf demokratische Mitbestimmung seit 5 Jahren im Gemeinderat von Cunewalde wahr.
Andreas Dimmel (Geschäftsführer)

KontaktImpressumDatenschutzLinks