Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header Referenzen Details
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
15.12.2017
als Hauptsystem im Einsatz

Projektsteuerung bei Gebäudesanierung.

Alle projektrelevanten Informationen zentral verfügbar.

KORAKTOR® versteht sich als Kommunikationsplattform mit dem Kunden und unterstützt das Informationsmanagement des gesamten Teams. Wichtige projektbezogene Informationen, Daten und Dokumente können dem Projekt strukturiert zugeordnet werden und stehen damit allen Projektbeteiligten zur Verfügung. Zur effektiven Projektsteuerung, z.B. bei einer Gebäudesanierung, wurde die Projektakte an die Arbeitsweise von IGUTEC optimal angepasst.
Alle noch zu erledigenden Aufgaben sind sofort ersichtlich.

IGUTEC- Ingenieurgemeinschaft für Umwelttechnologien.

Die Ingenieurgemeinschaft für Umwelttechnologien GmbH plant, erfasst und erstellt als Dienstleister Konzepte für  Innenraum- bzw. Gebäudesanierungen.
Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Bestandserfassung von Gebäudeschadstoffen
  • Erfassung, Analytik und Bewertung von Innenraumschadstoffen
  • Materialuntersuchungen und messtechnische Überprüfungen als von der Deutschen Akkreditierungsstelle akkreditieres Labor.
  • Gefährdungsbeurteilungen mit Arbeitsplatzmessungen gemäß GefStoffV §§ 6 und 7 Absatz 10
  • Erstellung von Sanierungskonzepten und Arbeitsplänen für Schadstoffsanierungen
  • Baubegleitende Überwachung von Schadstoffsanierungen mit visuellen und  messtechnischen Abnahmen

Die Projektakte im KORAKTOR® für die Projektsteuerung.

KORAKTOR® unterstützt bei IGUTEC die Projektsteuerung von Neubau, Erweiterungen und Gebäudesanierungen u.s.w.. Alle an einem Projekt beteiligten Mitarbeiter, Partnerunternehmen, technischen Ressourcen und Materalien können gut und einfach geplant, gesteuert und überwacht werden. Das integrierte projektorientierte Informations- und Terminmanagement schafft für alle Beteiligten einen schnellen Überblick.

Die Projektakte stellt als zentrales Arbeitselement alle zum Projekt vorliegenden Informationen in klar strukturierter Form dar, z.B.:

  • offene Aufgaben
  • Projektbeteiligte
  • Dokumente (Dateien, auch E-Mails)
  • Projekttermine

Definierte Informationen aus MOS'aik® in der Projektakte.

Die kaufmännische Bearbeitung der Aufträge erfolgt in MOS'aik® und umfasst die Bereiche:

  • Kalkulation
  • Angebote
  • Auftragsbestätigung
  • Rechnungslegung

Die Pflege von Adress- und Projektdaten erfolgt in KORAKTOR®, eine nochmalige Eingabe in MOS'aik® ist nicht notwendig. Alle in MOS'aik® erstellten Belege werden automatisch in die Projektakte von KORAKTOR® übergeben und stehen damit den Mitarbeitern, je nach Berechtigung, zur Verfügung. Wichtige Daten aus MOS'aik® werden an KORAKTOR® übertragen und ergänzen damit die Projektakte um kaufmännische Informationen, so z.B.:

  • offene Posten
  • Belegnummern
  • Beträge
Projektsteuerung einer Gebäudesanierung - Liste der erstellten Angebote

Verbesserung des Informationsflusses im Unternehmen.

Mitarbeiter der IGUTEC

Mit der Einführung von KORAKTOR® und MOS'aik® wurde das Ziel einer durchgängigen Auftragsbearbeitung erreicht. Bei einem eingehenden Anruf werden alle vorhandenen Informationen des Kunden dargestellt.




Die Projektakte wurde den Anforderungen entsprechend angepasst und ermöglicht eine Verbesserung der Selektion und Auswertung aller wichtiger Daten.
Frank Wienholz - Vertrieb  

KontaktImpressumDatenschutzLinks