Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google Delicous Linkarena
Header Referenzen Details
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
18.11.2017
MOS'aik® als Hauptsystem im Einsatz

MOS'aik® für alle kaufmännischen Aufgaben.

GAEB-Schnittstelle - Optimierung der Arbeitsabläufe bei Ausschreibungen.

Die WTL Rämsch GmbH nutzt die Baukastenlösung der Software MOS'aik®.
Mit Hilfe der MOS'aik®-Erweiterung GAEB wird der Ablauf der Arbeitsschritte einer Angebots-Ausschreibung oder der Austausch von Leistungsverzeichnissen vereinfacht.

WTL Rämsch GmbH baut für eine ökologische Zukunft Sachsens.

Logo

Die WTL Rämsch GmbH realisiert Bauvorhaben in folgenden Bereichen:

  • Wasserbau
  • Tiefbau
  • Garten- und Landschaftsbau

Dabei bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, so z.B.

  • Ingenieurbiologischer Wasserbau
  • Pflege von Gewässern u. Gewässerrandstreifen
  • Sohl- und Grundräumungen
  • Böschungsbau
  • Rohr- und Kabeltrasse
  • Pflasterbau, Straßen- und Wegebau  
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Baumdienst, Baumpflege


Produktivitätserhöhung bei kaufmännischen Aufgaben.

Vor dem Einsatz von MOS'aik® war ein enormer Aufwand notwendig, um die Projekte strukturiert zu verwalten. Eine durchgängige Auftragsbearbeitung vom Angebot bis zur Rechnungslegung und eine schnelle Übersicht mit Hilfe der Projektakte fehlte. Man entschied sich deshalb für den Einsatz von MOS'aik®.

Abbildung aller notwendigen Geschäftsprozesse durch MOS'aik®.

MOS'aik® unterstützt schon in der Basisversion eine durchgängige Auftragsbearbeitung vom Angebot bis zur Rechnungslegung. In der MOS'aik®-Projektakte werden die einzelnen Projektzustände angefangen von Angebot, Auftrag, Lieferschein bis zur Rechnung übersichtlich gespeichert. Um den Anforderungen der kommunalen Auftraggeber bei der Angebotserstellung gerecht zu werden, wurde für den optimierten Arbeitsablauf die GAEB-Schnittstelle implementiert.
Mit dem Modul GAEB-Schnittstelle erfolgt der Projektdatenaustausch, die Angebotsaufforderung, die Angebotsabgabe und die Zuschlags- bzw. Auftragserteilung.

Dadurch konnte eine effizientere Arbeitsweise der WTL Rämsch GmbH bei der Bearbeitung von Auschreibungen erreicht werden.

Die GAEB-Schnittstelle sorgt für eine Optimierung der Abläufe bei der Angebotsausschreibung.  
 

KontaktImpressumDatenschutzLinks