Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
Neue Hardware und Betriebssysteme   

MOS'aik ist für Windows 10 freigegeben.

 

Neue Hardware wird meist nur noch mit den aktuellen Betriebssystemen ausgeliefert. Das erfordert dann in jedem Fall eine aktuelle Softwareversion von MOS'aik. Der Wechsel der Technik ist meist nicht kurzfristig zu realisieren und bedarf deshalb einer guten Planung und Koordination.

  • In den aktuellen Betriebssystemen hat man viele Sicherheitslücken geschlossen und wesentlich mehr Nutzerkomfort sowie spürbare Geschwindigkeitssteigerungen implementiert.
  • Neue Hardware ist schneller und leistungsfähiger.
  • Die neuen Server/PC's und deren moderne 64-Bit-Betriebssysteme erlauben die Arbeit mit größeren Datenmengen, weil mehr Hauptspeicher verwaltet werden kann.
  • Installationsaufwendungen bei Technikausfällen kann man z.B. durch Virtualisierung entscheidend verringern.  
Die Hardware - sowie Betriebssystemvoraussetzungen müssen erfüllt sein.
Die Hardware - sowie Betriebssystemvoraussetzungen müssen erfüllt sein.

Hardwarevoraussetzungen  

1. Hardware:

  • DVD-ROM-Laufwerk 
  • USB-Port für Anschluss von USB-Sticks
  • Grafikkarte mit Auflösung 1024x768 oder höher
  • CRT - Monitor ab 17'', LCD - Display ab 15 ''
  • Drucker: Laserdrucker, Tintenstrahldrucker
  • Datensicherung (bei Einzelplatz mit einer Kapazität von mind. 700 MB)
  • Netzwerkkarte mit Übertragungsgeschwindigkeit >= 100 Mbit/sec
  • Netzwerkprotokoll TCP/IP

2. Betriebssystem - Server:

  • Windows Server 2008 R2 (64-Bit)
  • Windows Server 2008 (32-Bit & 64-Bit)
  • Bei allen Server-Betriebssystemen muss das aktuell verfügbare Service-Pack installiert sein.

3. Betriebssystem - Arbeitsplatz:

  • Windows 10 (32 Bit & 64 Bit) (Pro, Enterprise) 
  • Windows 8 (32 Bit & 64 Bit) (Pro, Enterprise) 
  • Windows 7 (32-Bit & 64-Bit) (Professional, Enterprise, Ultimate) 
  • Windows Vista (32-Bit & 64-Bit) - wird nicht explizit von Dimmel-Software getestet, es kann daher keine vollständige Lauffähigkeit garantiert werden 
  • Windows XP Professional (32-Bit) und die Home-Editionen von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 (Standard) sind nicht freigegeben. 
  • Bei allen Betriebssystemen muss das jeweils aktuelle Service-Pack installiert sein.

4. Microsoft - SQL - Server

  • 32bit: SQL-Server 2012, SQL-Server 2008 R2, SQL-Server 2008
  • 64bit: SQL-Server 2012, SQL-Server 2008 R2 SP1, SQL Server 2008 SP3
  • Bei allen SQL-Servern muss das jeweils aktuelle Service-Pack installiert sein. 

 

Top

 

 

KontaktImpressumDatenschutzLinks