Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.35
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
03.07.2011

SQL - Mit neuer Technologie in die Saison.

Erfolgreiche Umstellung der Software auf die SQL-Technologie.

Die BFB Textilkonfektions GmbH ist mit aktualisierter Software in die neue Saison gestartet. Die bisher genutzten MOS'aik- und KORAKTOR® - Versionen hatten sich viele Jahre bewährt, waren aber auf Grund der JET-Datenbanken an deutliche Grenzen gestoßen. Eine Umstellung der Software war dringend erforderlich und wurde im Zusammenhang mit der ebenfalls notwendigen Aktualisierung der Server-Hardware realisiert.

Effektiver werden und Bewährtes beibehalten.

Mit dieser Zielstellung fand im Oktober 2010 ein Workshop statt. Arbeitsweisen wurden analysiert, Schwachstellen herausgearbeitet und Lösungswege diskutiert.

Da BFB gute Erfahrungen mit den bisher genutzen Programmen gemacht hat, galt es, insbesondere die zahlreichen individuellen Programmanpassungen mit den neuen Möglichkeiten der SQL-Technologie abzugleichen und zu ergänzen.
Beispielhaft erwähnt sei die Erfassungsmaske "BFB Artikel einfügen". In konzentrierter Form werden hier alle für eine Auftragsposition benötigten Angaben zum Auftragsdurchlauf und zur Fertigung erfasst.

Im November 2010 gab BFB den Startschuss für die Umstellung, die pünktlich zum Saisionstart im März 2011 abgeschlossen sein sollte. Der Projektplan sah folgende Schritte vor:

  • Erarbeitung Feinkonzept
  • Programmierung von Prototypen
  • Probebetrieb
  • Installation scharfes System und Beginn der Nutzung


Dank der persönlichen Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter von BFB und Dimmel-Software hielten die Projektbeteiligten den sehr straffen Zeitplan ein.
Durchweg gute Noten gab es für den Projektleiter von Dimmel-Software, Herrn Thierfelder.
Kritische Auswertungen der Mitarbeiter von BFB zeigten aber auch, dass noch nicht alle die für sie optimale Arbeitsweise gefunden haben. Dimmel-Software wird deshalb bei einer kontinuierlichen Betreuung weiter Hilfestellung leisten, um die Mitarbeiter zu coachen und ggf. noch einige Funktionen weiter optimieren.

Der große KORAKTOR®-Stern - ein kleiner Dank für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit an Frau und Herrn Böhm.
Der "große KORAKTOR®-Stern" - ein kleiner Dank für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit an Frau und Herrn Böhm.

Die Anstrengungen haben sich gelohnt.

Bei einer Besprechung zum Projektabschluss schätzte Herr Böhm als Geschäftsführer von BFB ein, dass

  • das Projekt erfolgreich umgesetzt wurde,
  • auf Grund des sehr engen Zeitplans nicht alles vor dem scharfen Start getestet werden konnte,
  • die weitere praktische Nutzung "unter Last" zeigen wird, an welchen Stellen man noch ein Feintuning vornehmen sollte.


Rolf Steglich, Vertrieb

KontaktImpressumDatenschutzLinks