Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.34
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
17.01.2011

Verstärkung des First-Level-Support.

Vom ersten Azubi zur qualifizierten Hotlinerin.

Als erste Auszubildende zur Bürokauffrau trat Alin Schmidtgen 1997 in die
Reihen der Dimmel-Software GmbH ein.
Mittlerweile sind 13 Jahre vergangen, eine lange Zeit, in der sie fortwährend durch Initiative und Engagement ihr Wissen erweitert hat und somit zu einem festen Bindeglied im KORAKTOR-Team geworden ist.

Eine starke Mitarbeiterin - Babypause tat keinen Abbruch.

Mit viel Fleiß, Lern- und Veränderungsbereitschaft arbeitete sich Alin Schmidtgen nach ihrer Babypause in den neuen Aufgabenbereich rund um SBS Lohn plus® und SBS Rewe plus® ein.
Damit ist sie inzwischen für viele unserer Kunden ein wichtiger Ansprechpartner im First-Level-Support geworden, weil sie Fragen schnell und kompetent beantwortet.

Durch Online-Schulungen und Zertifizierungen im Bereich der Lohn- und Finanzbuchhaltung studierte Alin umfassend die Abläufe zur Entgeltabrechnung und die betrieblichen Vorgänge der Buchführung. Auch eine Weiterbildung in der Materie Warenwirtschaft ( MOSaik ) gehörte zu ihrem Lernstoff.

Das Ergebnis ist ein Know-how, das unseren Kunden Sicherheit bietet, engagiert mit Qualität und Zuverlässigkeit bei Problemlösungen betreut zu werden.

Alin Schmidtgen - Mitarbeiterin mit Profil
Alin Schmidtgen - Mitarbeiterin mit Profil.

Hotline-Support, wie es erwartet wird!

Die First-Level-Hotline ist telefonisch unter 03591/355830 zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

 Montag - Donnerstag  08.00 - 16.30 Uhr
 Freitag  08.00 - 14.30 Uhr
Anfragen können außerdem über das Kontaktformular im VIP-Bereich auf www.dimmel.de aber auch per E-Mail (info@dimmel.de) oder Fax (03591/355850) übermittelt werden.

Alin Schmidtgen ist glücklich über ihre neuen Aufgabengebiete!

Ich möchte mich an dieser Stelle bei der Geschäftsleitung und auch dem Rest des Dimmel-Teams für die super Unterstützung während der Einarbeitungsphase in die neuen Aufgabengebiete bedanken und freue mich auch in Zukunft als qualifizierte Mitarbeiterin am Erfolg der Firma mitzuwirken.
Dimmel-Software GmbH

KontaktImpressumDatenschutzLinks