Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.35
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Facebook Twitter XING Google
Header News
Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
10.08.2018

Mit KORAKTOR® Produktionsprozesse abbilden.

Neue Hardware - aktuelle Software - transparente Prozesse.

Die C.F. WEBER GmbH stellt hochwertige Stoffe für unterschiedliche Bereiche her (z.B. technische Textilien, Berufs-/Schutzbekleidung). Für die Kunden der C.F. WEBER GmbH sind Qualität und Langlebigkeit der Produkte ganz wichtig.
Um diesen Anspruch weiterhin gerecht zu werden, stellte man mit dem Einsatz von neuer Servertechnik die Programme auf die aktuellen Versionen um.
Dabei wurden die abzubildenden Produktionsprozesse bewertet, um so die Produktionsorganisation, die Nachvollziehbarkeit und damit letztlich auch die Produktqualität weiter zu verbessern.

Was KORAKTOR® mit Qualitätssicherung zu tun hat.

Wichtige Informationen zum Produktionsprozess sind transparent abgebildet und auf einen Blick ersichtlich.

In einem Workshop zur Durchführung des Updates wurden die Produktionsprozesse, die mit Hilfe von KORAKTOR® abgebildet werden sollten, analysiert.
Ziel war es:

  • das Update im laufenden Betrieb durchzuführen, ohne dass die Produktionsprozesse und die Auslieferungen wesentlich eingeschränkt werden,
  • bewährte Prozesse wie die Fertigwarenschau und die Partienverwaltung im KORAKTOR® zu optimieren,
  • neue Prozessabläufe wie die der Weberei mit KORAKTOR® zu unterstützen,
  • ein noch höheres Maß an Transparenz zu erreichen,


Nach ausführlichen Tests erfolgte die Umstellung. Dazu waren umfangreiche Datenübernahmen notwendig.

  • Zuordnung von Varianten, Farbe und Farbrezepten zu ca. 9500 Verkaufsartikeln
  • Übernahme der Partien aus dem Vor-System
  • Übernahme der vorhandenen Lagerbestände
  • u.a.m.


Durch die neuen Möglichkeiten von KORAKTOR® können die Mitarbeiter schnell auf die erforderlichen Informationen zugreifen, um Einfluss auf die Produktionsprozesse zu nehmen und Fehler zu vermeiden - ganz im Sinne von "Qualität ist das beste Aushängeschild".
Der Vertrieb ist außerdem auf Anfrage sofort aussagefähig, wie der aktuelle Bearbeitungsstand des konkreten Auftrages ist. Auch das hat mit Qualität zu tun - mit Produktionsorganisationsqualität.

KORAKTOR® für neue Produktionsbereiche.

Durch die neue Version können zukünftig weitere Produktionsprozesse abgebildet werden.
Aktuell wird die Datenerfassung für die Weberei und die Schärerei getestet, um diese zukünftig mit KORAKTOR® zu verwalten.

Mike Thierfelder (Support)

KontaktImpressumDatenschutzLinks