Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Update Mosaik 3.35
Informationen zur Ausbildung
Update KORAKTOR® 4.41
Koraktor - The infomagic software
News
 

Die Koraktor Live Präsentationsentation - Wir führen Sie durchs Programm
einheitliches Rechnungsformat

Vereinheitlichte elektronische Rechnungsform

 

Die elektronische Erstellung von Rechnungen spart schon jetzt wertvolle Arbeitszeit. Die Vorteile einer auf diesem Weg erstellten Rechnung gehen jedoch beim Ausdruck verloren. Außerdem stellen Unternehmen zunehmend Anforderungen an die maschinelle Weiterverarbeitung der erhaltenen Rechnungen. Die neue MOS'aik-Version unterstützt bei der Auswahl einer bevorzugten Rechnungsform das neue ZUGFeRD-Format.

Das ZUGFeRD-Format vereinheitlicht und erleichtert die maschninelle Bearbeitung von elektronisch erstellten Rechnungen.

Einer PDF-Rechnung werden weitere Informationen angehangen wie zum Beispiel:

  • Adressdaten des Unternehmens und Leistungsempfängers
  • Steuernummer
  • Umsatzsteuer Identifikationsnummer
  • Rechnungsnummer
  • Ausstellungsdatum
  • Menge und Art der gelieferten Gegenstände
  • und weitere

Damit können Rechnungen leicht elektronisch ausgelesen und automatisch weiterverarbeitet  werden. In MOS'aik 3.35 kann man dabei aus den Profilen Basic und Comfort wählen, was sich in der Menge der auszulesenden Informationen unterscheidet. Das entsprechende Profil lässt sich als bevorzugte Rechnungsform direkt bei der Adresse einstellen. So wird das erzeugte PDF-Dokument zum Versenden per E-Mail automatisch im ZUGFeRD-Format erstellt.

Ein Rechnungsempfänger kann das PDF-Dokument durch ein passendes ERP-System nun automatisch verarbeiten lassen.

Großunternehmen wie z.B. die Deutsche Bahn AG verwenden zum großen Teil das ZUGFeRD-Format und stellen diese Anforderung an Auftragnehmer. Auch öffentliche Verwaltungen stellen vermehrt auf das Format um.  Mit der Unterstützung durch mittlerweile 324 Software-Anbieter und -Anwendern, sollen in Zukunft elektronische Rechnungen genauso einfach empfangen und versendet werden können wie Papierrechnungen.

Darüber hinaus sind die erzeugten Rechnungsdateien für eine Langzeitspeicherung geeignet, um den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gerecht zu werden.

Das neue digitale Rechnungsformat vereinfacht die maschinelle Bearbeitung von Rechnungen zwischen Unternehmen deutlich.
Je nach Anforderung kann man aus 2 unterschiedlichen Profilen wählen.

Top

 

KontaktImpressumDatenschutzLinks