KORAKTOR® Mobil:

alle Informationen immer dabei

Wer viel unterwegs ist, für den gehören mobile Geräte zur Verwaltung von Kontakten, Terminen, E-Mails,… zum Alltag. Mit dem Zugang per Internetbrowser und der Synchronisation über MS-Exchange kommt man vor Ort an die KORAKTOR®-Daten sowie an archivierte Dokumente.

Die KORAKTOR® App macht Unternehmensdaten mobil

Über die Web-APP hat man Zugriff auf wichtige Informationen und Dokumente der KORAKTOR®-Datenbank. Der Zugriff erfolgt über einen geräteunabhängigen Browser z.B. auf dem Tablet oder Smartphone von Mitarbeitern, die viel unterwegs sind oder von Recherchearbeitsplätzen im Unternehmen (z.B. Produktionsterminals).

1
× Über einen Suchdialog ruft man Informationen und Dokumente ab.
2
× Individuelle Kacheln erleichtern den Zugriff auf oft benötigte Daten.
Bild 1 von 4
Über einen Suchdialog ruft man Informationen und Dokumente [1] ab. Individuelle Kacheln [2] erleichtern den Zugriff auf oft benötigte Daten.
1
× Über einen Suchdialog ruft man Informationen und Dokumente ab.
2
× Individuelle Kacheln erleichtern den Zugriff auf oft benötigte Daten.
Über einen Suchdialog ruft man Informationen und Dokumente [1] ab. Individuelle Kacheln [2] erleichtern den Zugriff auf oft benötigte Daten.
Die Anmeldung erfolgt über eine sichere Verbindung des Internetbrowsers.                                                         .
1
× Über eine vordefinierte Kachel kommt man direkt zur Liste der gültigen Arbeitsanweisungen.
2
× Der benötigte Sachverhalt wird gefunden.
3
× Das archivierte Dokument steht zur Verfügung.
Über eine vordefinierte Kachel [1] kommt man direkt zur Liste der gültigen Arbeitsanweisungen, findet dort den benötigten Sachverhalt [2] und hat Zugang zum archivierten Dokument [3].
1
× Im Suchdialog werden die Suchkriterien erfasst.
2
× Es stehen Felder mit Nachschlagenfunktion zur Verfügung.
3
× Man kann aus Vorgaben auswählen. Das vereinfacht den Rechercheprozess.
Im Suchdialog werden die Suchkriterien erfasst [1] oder in Feldern mit Nachschlagenfunktion [2] aus Vorgaben ausgewählt [3]. Das vereinfacht den Rechercheprozess.

Perfekte Information durch Synchronisation.

Der Synchronisationsdienst erlaubt den automatisierten Austausch von KORAKTOR® Daten (Adressen, Ansprechpartner mit Telefonnummern, Termine und Aufgaben) mit mobilen Endgeräten, z.B. einem Tablet oder Smartphone. Der Datenabgleich mit einem Kommunikationsserver erfolgt automatisch.

1
× Der Nutzer stellt die mobil benötigten Daten individuell im KORAKTOR® zusammen.
2
× Daten werden mit dem Kommunikationsserver synchronisiert.
3
× Es erfolgt ein Abgleich mit mobilen Geräten.
Bild 1 von 2
Der Nutzer stellt die mobil benötigten Daten individuell im KORAKTOR® zusammen [1]. Diese werden über den Kommunikationsserver synchronisiert [2] und mit den mobilen Geräten abgeglichen [3].
1
× Der Nutzer stellt die mobil benötigten Daten individuell im KORAKTOR® zusammen.
2
× Daten werden mit dem Kommunikationsserver synchronisiert.
3
× Es erfolgt ein Abgleich mit mobilen Geräten.
Der Nutzer stellt die mobil benötigten Daten individuell im KORAKTOR® zusammen [1]. Diese werden über den Kommunikationsserver synchronisiert [2] und mit den mobilen Geräten abgeglichen [3].
1
× Der Synchronisationsdienst trägt Termine automatisch im Exchange-Terminkalender ein.
2
× Es erfolgt eine geräteunabhängige Übertragung an die verschiedenen mobilen Endgeräte.
3
× Von hier aus können über einen Link weitere Informationen zum Termin in der WebApp abgerufen werden.
Der Synchronisationsdienst trägt Termine automatisch im Exchange-Terminkalender [1] ein. Es erfolgt eine geräteunabhängige Übertragung an die verschiedenen mobilen Endgeräte [2]. Von hier aus können über einen Link [3] weitere Informationen zum Termin in der KORAKTOR®-App abgerufen werden.

Mehr Funktionen für die intelligente Unternehmensorganisation:

KORAKTOR® Erweiterungen


Jetzt entdecken