Software im Bauhandwerk

10.12.2021

Das Baugeschäft Peter Voigt GmbH archiviert nun alle Eingangsrechnungen, die per Post und Mail eingehen, elektronisch. Die Ablage der Dokumente erfolgt damit GoBD-konform.

Einsatz der Software im Bauhandwerk

Das Baugeschäft Peter Voigt GmbH baut schlüsselfertige Ein- und Mehrfamilienhäuser. Bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmen und Lieferanten fallen viele Eingangsrechnungen an. Bisher gingen diese Rechnungen in Papierform ein. Die Zuordnung zum Projekt erfolgte über die Kosten. Nun wurde der Empfang und die Bearbeitung von Eingangsrechnungen in KORAKTOR® digitalisiert. Subunternehmer und Lieferanten senden die Rechnungen fast ausschließlich per Mail. Dadurch können die Eingangsrechnungen elektronisch den Projekten als Dokument zugeordnet werden. Folgende Vorteile ergeben sich aus dem Einsatz der neuen Software für das Bauhandwerk:

  • Zeitersparnis durch das automatische Verarbeiten der Eingangsrechnungen
  • automatische Übermittlung der Dokumente an den Steuerberater
  • GoBD-konforme Ablage der Dokumente
  • einfache Zuordnung der Eingangsrechnungen zu Projekt und Adresse

Mit Einführung der Software KORAKTOR® kann die Flut der Rechnungen im Bauhandwerk viel effektiver verarbeitet werden.


Der Bauhandwerksbetrieb "Baugeschäft Peter Voigt" wurde am 01.09.1990 als Einzelunternehmen gegründet, im Jahr 2000 für die außergewöhnlichste Bauleistung in Sachsen durch den Baugewerbeverband ausgezeichnet und 2011 in eine GmbH umfirmiert. (Bildquellen: www.voigt-bau.de )

GoBD-konforme Ablage von Rechnungen

1
× Rechnungen, die per E-Mail eingegangen sind, archiviert KORAKTOR® automatisch und stellt sie in Dateiform zur Verfügung.
2
× Mit Hilfe der Datei-Anzeige kann man eine Vorschau der Rechnung anzeigen lassen.
3
× Die Listen zur Eingangsrechnungskontrolle geben einen Überblick über den Bearbeitungsstatus.
Rechnungen, die per E-Mail eingegangen sind, archiviert KORAKTOR® automatisch und stellt sie in Dateiform [1] zur Verfügung. Mit Hilfe der Datei-Anzeige kann man eine Vorschau [2] der Rechnung anzeigen lassen. Die Listen zur Eingangsrechnungskontrolle [3] geben einen Überblick über den Bearbeitungsstatus.  
1
× Rechnungen, die per E-Mail eingegangen sind, archiviert KORAKTOR® automatisch und stellt sie in Dateiform zur Verfügung.
2
× Mit Hilfe der Datei-Anzeige kann man eine Vorschau der Rechnung anzeigen lassen.
3
× Die Listen zur Eingangsrechnungskontrolle geben einen Überblick über den Bearbeitungsstatus.
Rechnungen, die per E-Mail eingegangen sind, archiviert KORAKTOR® automatisch und stellt sie in Dateiform [1] zur Verfügung. Mit Hilfe der Datei-Anzeige kann man eine Vorschau [2] der Rechnung anzeigen lassen. Die Listen zur Eingangsrechnungskontrolle [3] geben einen Überblick über den Bearbeitungsstatus.  

Elektronische Belegbearbeitung

Jetzt entdecken