Eingangsrechnungen nach DATEV übergeben

23.08.2019

Bei den MALERWERKSTÄTTEN MENSINGER GMBH werden Eingangsrechnungen automatisch in KORAKTOR® extrahiert, archiviert, analysiert und dem Meister zur Prüfung zugeteilt. Die Übergabe der Buchungsdaten nach DATEV erfolgt auf Knopfdruck. Auswertungen in der Nachkalkulationen stehen in "Echtzeit" zur Verfügung.

Arbeitsschritte bei der Rechnungsbearbeitung vereinfacht

Mit dem neuen Rechnungsbearbeitungsprogramm werden Rechnungsdaten ausgelesen und anschließend auf sachlich richtig kontrolliert. Eine rechtliche Prüfung sowie die notwendigen Buchungen schließen sich automatisch an.

Bisher war es so, dass Eingangsrechnungen, die per Post oder auch per Mail kamen, zur weiteren Bearbeitung kopiert oder ausgedruckt wurden. Entsprechend des Bearbeitungsstandes befanden sich die Rechnungen an unterschiedlichen Stellen im Unternehmen - den Überblick zu behalten, war da nicht immer leicht. Desweiteren erfolgten eine Reihe von Arbeitsschritten bisher manuell. Bei der Ersterfassung der Rechnung, der Erfassung der Buchung und der Nachkalkulation sowie für die Zahlung wurden Rechnungen mehrfach in die Hand genommen.

Die Bearbeitungsprozesse laufen nun automatisiert. Eine Zeitersparnis erreichte man mit der automatischen Datenübergabe nach DATEV.  Fehler oder auch vergessene Eingaben bzw. doppelte Datenerfassung werden vermieden. Die Daten sind jetzt immer aktuell, auch wenn die Bearbeitungszeit für die Buchungen knapp sein sollte. Zeitaufwendige Abstimmungen zum Rechnungsprüfer und zur Fibu entfallen. 

Viele Arbeitsschritte wurden mit Übergabe der Eingangsrechnungen nach DATEV vereinfacht. Es sind keine zusätzlichen Handgriffe in anderen Programmen mehr notwendig. Damit ist man bei MENSINGER sofort aussagefähig, da sehr schnell auf aktuelle Eingangsrechnungen oder auch Nachkalkulationen zurückgegriffen werden kann.

Marco Teichgräber (Supporter)


Carsten und Guido Mensinger teilen sich in vierter Generation die Leitung des traditionsreichen Familienunternehmens. 

1
× Xtract liest aus den in Papierform oder elektronischer Form eingehenden Rechnungen alle relevanten Daten aus.
2
× Die erkannten Belegdaten werden an das weiterverarbeitende System KORAKTOR® übergeben und archiviert.
3
× Nach kaufmännischer Prüfung erfolgt per Knopfdruck die Übergabe offener Posten an DATEV.
Xtract liest aus den in Papierform oder elektronischer Form eingehenden Rechnungen alle relevanten Daten aus [1]. Die erkannten Belegdaten werden an das weiterverarbeitende System KORAKTOR® übergeben und archiviert [2]. Nach kaufmännischer Prüfung erfolgt per Knopfdruck die Übergabe offener Posten an DATEV [3].
1
× Xtract liest aus den in Papierform oder elektronischer Form eingehenden Rechnungen alle relevanten Daten aus.
2
× Die erkannten Belegdaten werden an das weiterverarbeitende System KORAKTOR® übergeben und archiviert.
3
× Nach kaufmännischer Prüfung erfolgt per Knopfdruck die Übergabe offener Posten an DATEV.
Xtract liest aus den in Papierform oder elektronischer Form eingehenden Rechnungen alle relevanten Daten aus [1]. Die erkannten Belegdaten werden an das weiterverarbeitende System KORAKTOR® übergeben und archiviert [2]. Nach kaufmännischer Prüfung erfolgt per Knopfdruck die Übergabe offener Posten an DATEV [3].

Das Grundgerüst für die intelligente Organisation:

KORAKTOR® Basis

Jetzt entdecken