Organisationslösung für Einkaufsverbund

14.01.2020

Die ekaflor GmbH & Co. KG ist ein starker Einkaufs- und Marketingverbund für Gärtner und Floristen. Die Mitglieder profitieren von Marketingkonzepten, kooperativer Werbung, Verkaufsförderung und vielen weiteren Dienstleistungen. Mit KORAKTOR® als neue Organisationslösung für den Einkaufsverbund wurde die Verwaltungsarbeit effektiver gestaltet.

Übersichtliche Workflowprozesse

Seit der Gründung der ekaflor im Jahre 1995 hat sich die Anzahl der Mitglieder kontinuierlich erhöht und damit das Lieferanten- und Dienstleistungsportfolio ausgebaut. Verwaltungsaufgaben und Informationsbeschaffung gestalteten sich immer aufwändiger. Auf der Suche nach einer zeitgemäßen Organisations- und Informationslösung für die gesteigerten Anforderungen des Einkaufsverbundes wurde man bei ekaflor auf KORAKTOR® aufmerksam. Die Einführung des umfassenden XRM-Systems half, bisherige Insellösungen abzuschaffen. Ein zentraler Datenpool koordiniert nun Arbeitsabläufe, Verwaltungsprozesse und Projektplanung in den Bereichen Einkauf, Dienstleistungen und Marketing - gesteuert mit KORAKTOR® über einen einheitlichen Workflowprozess. Aufgaben können für alle im Team nachvollziehbar erfasst, mit Prioritäten versehen, weitergeleitet und kontrolliert werden.

Abgerundet wird die Organisationslösung durch die Dokumenten- und Bildverwaltung sowie individuellen Auswertungen wie z.B. Umsatzstatistiken, die als Basis für zielgruppenorientierte Aktivitäten in allen Geschäftsbereichen der ekaflor unverzichtbar sind.

Mit der KORAKTOR®-Projektakte vereinfachte sich die Steuerung von Aufgabenstellungen, Projekten und Maßnahmen aller Art. Innendienstmitarbeiter und Außendienstberater können zu jeder Zeit auf eine zentrale Informationsquelle zugreifen. Als Bindeglied zwischen den angeschlossenen Mitgliedsbetrieben und Partnerlieferanten verfügt der Einkaufsverbund mit KORAKTOR® nun über ein Managementsystem, das die Zusammenarbeit effektiver gestaltet. 

Wolfram Schleiffer (Projektleiter)


Die ekaflor hat für ihre Mitglieder spezielle Konzepte entwickelt, die ekaflor-Betriebe unverwechselbar machen. (Quelle: www.ekaflor.de)

Zentrale Informationsquelle Projektakte

1
× Die Projektakte koordiniert die Arbeitsabläufe für die verschiedenen Bereiche wie Kommunikation, Lieferanten, Marketing, Mitglieder und Verwaltung.
2
× Für das ausgewählte Marketingkonzept ist die Adresse der Partnerfirma mit den Kontaktdaten ersichtlich.
3
× Auf die Dokumente im Archiv kann sofort zugegriffen werden
Die Projektakte koordiniert die Arbeitsabläufe für die verschiedenen Bereiche wie Kommunikation, Lieferanten, Marketing, Mitglieder und Verwaltung [1]. Für das ausgewählte Marketingkonzept ist die Adresse der Partnerfirma mit den Kontaktdaten ersichtlich [2]. Auf die Dokumente im Archiv kann sofort zugegriffen werden [3].
  
1
× Die Projektakte koordiniert die Arbeitsabläufe für die verschiedenen Bereiche wie Kommunikation, Lieferanten, Marketing, Mitglieder und Verwaltung.
2
× Für das ausgewählte Marketingkonzept ist die Adresse der Partnerfirma mit den Kontaktdaten ersichtlich.
3
× Auf die Dokumente im Archiv kann sofort zugegriffen werden
Die Projektakte koordiniert die Arbeitsabläufe für die verschiedenen Bereiche wie Kommunikation, Lieferanten, Marketing, Mitglieder und Verwaltung [1]. Für das ausgewählte Marketingkonzept ist die Adresse der Partnerfirma mit den Kontaktdaten ersichtlich [2]. Auf die Dokumente im Archiv kann sofort zugegriffen werden [3].
  

Das Grundgerüst für die intelligente Organisation:

KORAKTOR® Basis

Jetzt entdecken