Covid-19

30.04.2020

Die aktuelle Situation ist für alle eine außergewöhnliche Herausforderung. Dimmel-Software hat sich dieser gestellt. Wir sind weiterhin für unsere Kunden da und setzen alles daran, Ihnen wie gewohnt zur Seite zu stehen.

Gut gerüstet für besondere Herausforderungen

Viele Unternehmen müssen sich auf die geänderten Bedingungen im Arbeitsalltag einstellen, bis hin zu Umstellungen in der Entlohnung, wenn nicht in Vollzeit gearbeitet werden kann. Eine Sonderaktion unseres Partners Wolters Kluwer Software und Service GmbH half uns, unsere Kunden in der Corona-Krise zu unterstützen und zu entlasten. Innerhalb kürzester Zeit wurde ein Kurzarbeitergeld (KUG)-Modul für die SBS®-Lohnkunden bereitgestellt. KUG-Webinare komplettierten diese Aktion.

Geplante Besprechungen und Workshops fanden Dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Azubis Philipp Schöne (3. Lehrjahr) fast wie gewohnt statt. Von der Lösungsfindung bis zur Umsetzung dauerte es nur wenige Tage, um neue Software für Online-Meetings und auch eine spezielle Konferenzkamera zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Über Telefon und virtuelle Konferenzräume können Besprechungen mit Kunden stattfinden - unabhängig von den Örtlichkeiten. Lange geplante Kundentermine mussten so nicht abgesagt oder verschoben werden.  

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken, die mit uns gemeinsam die besonderen Herausforderungen meistern und auf neue Technologien umgestiegen sind. 

Regine Lorenz (Auftragsbearbeitung)


Die rasante Entwicklung des Internets und der Telekommunikation bilden heute die Basis für moderne Kommunikationslösungen.

Das Grundgerüst für die intelligente Organisation:

KORAKTOR® Basis

Jetzt entdecken