Kompetenzanforderung als Silver-Partner erfüllt

02.06.2020

Dimmel-Software ist seit vielen Jahren Microsoft Silver-Partner. Voraussetzungen dieser Partnerschaft sind eine Prüfung und Zertifizierung, die beweisen, dass man Microsoft-Programme beherrscht, geforderte Richtlinien einhält und somit die Kompetenzanforderungen von Microsoft erfüllt. Zwei unserer Programmierer haben sich dieser Prüfung erfolgreich gestellt.

Wie werde ich Microsoft Silver-Partner?

Am Anfang steht die Aneignung von Wissen. Man muss seine Fachkenntnisse in verschiedenen Geschäfts- und Technologiebereichen nachweisen. Zur Auswahl stand u. a. :

  • Azure App-Entwicklung
  • App-Entwicklung für webbasierte und mobile Clients
  • Universelle Windows-Plattform 
  • Azure-App-Entwicklerrolle

Viele Ansichten im KORAKTOR® basieren auf HTML5. Die Programmierer Tom Krügler und Alexander Knöbel besitzen bereits Kenntnisse in "App-Entwicklung für webbasierte und mobile clients", weshalb sie sich für diesen Bereich entschieden.

In einem 1-wöchigen Lehrgang bei einem zertifizierten Trainingspartner haben sich die Programmierer viel Wissen in den Themengebieten Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3, Programming in C# und Developing ASP, .NET MVC Web Applications angeeignet. Durch intensives Selbststudium und eine gute Vorbereitung konnten die Beiden alle Hürden der anspruchsvollen Prüfung für die Kompetenzanforderungen erfolgreich meistern. 

Die Microsoft Silver-Partnerschaft ist die zweithöchste Zertifizierung, die man von Microsoft erhalten kann. Sie ist ein Beleg für Fachkenntnis, Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Durch das von Microsoft zur Verfügung gestellte KnowHow und das Partner-Software Paket ist eine qualitativ gute Arbeit an unseren Kundenprojekten gesichert. 

Regine Lorenz (Auftragsbearbeitung)


Tom Krügler und Alexander Knöbel sind stolz auf ihre bestandene Prüfung.

Das Grundgerüst für die intelligente Organisation:

KORAKTOR® Basis

Jetzt entdecken