Abschluss als Informatikkaufmann

24.08.2020

Guten Tag, mein Name ist Philipp Schöne und vielleicht erinnern Sie sich noch, als ich vor 2,5 Jahren über meinen Ausbildungsbeginn bei Dimmel-Software berichtete. Nun halte ich mein Abschlusszeugnis als Informatikkaufmann in der Hand und freue mich, das Supportteam von Dimmel tatkräftig zu unterstützen.

Mit einer praxisorientierten Ausbildung zu einem erfolgreichen Abschluss

Meine Ausbildung zum Informatikkaufmann gliederte sich in zwei Teilbereiche - zum einen in die berufliche Ausbildung in der Berufsschule und zum anderen in die betriebliche Ausbildung bei Dimmel-Software.  So lernte ich neben der Theorie in der Schule auch die praktischen Tätigkeiten des Berufes des Informatikkaufmanns kennen. 

Das erste Ausbildungsjahr startete mit dem Kennenlernen der Grundlagen von KORAKTOR® und weiterer Software. Gut gerüstet mit diesem Basiswissen wurde ich schrittweise in das Produktivgeschäft eingearbeitet. Unter Anleitung führte ich erste Dienstleistungen für Kunden durch. Mit Beginn des 2. Ausbildungsjahres kamen auch Einrichtungen von Kundensystemen und die Betreuung kleinerer Projekte dazu. Die Vorbereitung und Durchführung einer Administratorausbildung für die Mitarbeiter eines Kunden stellte eine große Herausforderung im 3. Lehrjahr dar. Ein weiterer wesentlicher Punkt in der Ausbildung zum Informatikkaufmann ist die Bearbeitung von Hotlinetickets. Ich bin damit erster Ansprechpartner für Kunden, wenn sie Fragen haben.

Mit Stolz kann ich in die Zukunft blicken

Während meiner Ausbildungszeit hatte ich stets freundliche Kollegen zu meiner Unterstützung, die mir bei Fragen immer hilfreich zur Seite standen. Aus diesem Grund freue ich mich, die Reihen von Dimmel-Software zukünftig als Supporter zu verstärken. Eine eigene Wohnung wird mein nächster Schritt in eine selbstständige Zukunft.

Philipp Schöne



Andreas Dimmel gratuliert Philipp Schöne zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung.

Wir bilden nun schon seit über 20 Jahren erfolgreich aus

Viele unserer Azubis schaffen es mit ihren guten Leistungen nach ihrer Ausbildung in unser Team. Bei Dimmel-Software kann man eine Ausbildung als IT-Systemkaufmann oder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung erhalten.

Stellen entdecken