Danke für die Treue

10.09.2020

Wir schätzen Frau Schmidtgen und Herrn Anders als langjährige Mitarbeiter unseres Unternehmens. Stets mit viel Umsicht und Fleiß bewältigen beide ihre täglichen Aufgaben. Wir hoffen auch in Zukunft weiterhin auf Ihre Zuverlässigkeit in unserem Team bauen zu können und bedanken uns ganz herzlich für Ihre geleistete fleißige Arbeit und Treue zu unserem Unternehmen.

Alin Schmidtgen - 20 Jahre - Bürokauffrau

Am 08.07.2000 begann für Alin Geister nach erfolgreicher Ausbildung zur Bürokauffrau der Berufsalltag bei Dimmel-Software.
Als 3 Jahre zuvor der Ausbildungsvertrag unterzeichnet wurde, startete für Dimmel-Software eine lange Tradition der Lehrlingsausbildung.
Alin war jedoch nicht nur der 1. Lehrling bei Dimmel-Software, auch die erste Firmenhochzeit und das erste Firmenbaby haben wir mit ihr gefeiert. Immer noch aktuell ist das vom Nachnamen Geister abgeleitete firmeninterne Kürzel GEI, auch wenn unsere Alin bereits seit 16 Jahren verheiratet ist und den Namen Schmidtgen trägt. Gemeinsam schmunzelten wir erst kürzlich über ihre ersten Lehrlingsaufgaben, die Kuvertierung einer Mailingaktion mit ca. 5000 Briefen sowie den damaligen Einsatz der oft streikenden Diskettenkopiermaschine. In den vergangenen 20 Jahren sammelte Alin viel Erfahrung in Sachen Bürotätigkeit in unserer Firma. Sie eignete sich u.a. umfangreiches Wissen im Service für SBS-LOHN an und unsere
Kunden schätzen Sie als kompetente und freundliche Ansprechpartnerin. Mittlerweile ist Frau Schmidtgen eine große Unterstützung der Geschäftsleitung im Bereich Controlling.


Andreas und Ronald Dimmel bedanken sich bei Alin.

Torsten Anders - 15 Jahre - Programmierer

Herr Anders wurde am 02.06.2005 als Mitarbeiter Forschung und Software-Entwicklung eingestellt.
In den vielen Jahren erbrachte er eine Menge Programmierleistungen für die KORAKTOR®-Entwicklung beziehungsweise für die individuellen Softwarewünsche unserer Kunden. Ganz speziell erarbeitete Herr Anders für die Firma Pedag Schelchen GmbH die Ortho-Systems-Lösung. Das KORAKTOR®-gestützte Fuß-Scan-Programm ist bei Endkunden der Firma Pedag viele Male auch im Ausland im Einsatz.

Andreas Dimmel dankt Torsten für die Treue zum Unternehmen.