Teamspiel zur Europameisterschaft 2021

16.07.2021

Nachdem die EM im letzten Jahr durch Corona auf dieses Jahr verschoben wurde, war es nun für die Mitarbeiter bei Dimmel-Software ein besonderes Highlight am Teamspiel zur EM 2021 teilzunehmen.

Teamspiel zur EM 2021 - mit neuem Gefühl

Das Teamspiel zu den Europa- und Weltmeisterschaften im Fußball hat bei der Dimmel-Software mittlerweile langjährige Tradition. Es ist immer ein kleines Highlight im Büroalltag und wird von den Mitarbeitern gerne und mit Freude angenommen. Fußball verbindet und das Miteinander im Teamspiel verstärkt sich und das in diesem Jahr nach der langen Corona-Auszeit noch viel mehr. 

Mit großer Spannung wurde den Spielen entgegengefiebert, welche man nun auch wieder in Gesellschaft genießen konnte. Die Spiel- und Tippergebnisse brachten so manche Überraschung. Die erfahrenen Fußballfans hatten schon von Beginn an die Nase vorn. Es war ein Kopf an Kopfrennen auf den ersten Rängen. Die Teamspieler im Mittelfeld hatten dagegen mehr Spielraum für einen Platzwechsel.

Letztendlich standen nach einem Monat Tippen, Schauen, Mitfiebern und gemeinsamen Austausch die Teamgewinner fest. An vorderster Front konnten sich von Anfang an Alexander Knöbel mit 113 Punkten, gefolgt von Tobias Dimmel mit ebenfalls 113 Punkten und auf dem dritten Platz Frank Wienholz mit 109 Punkten durchsetzen.

Es war wieder eine tolle Abwechslung und wir freuen uns alle auf das nächste Jahr zur Weltmeisterschaft.


Die Resultate des Tippspiels zeigen, wie knapp es für die Sieger im Teamspiel war. (Bildquellen: Startbild www.pixabay.com, Teambild und Seitenbild: Dimmel-Software)

Ronald Dimmel (links außen) gratuliert den verdienten Siegern. In der Mitte Alexander Knöbel als Gewinner des Teamspiels, links Tobias Dimmel auf dem zweiten Platz und rechts Frank Wienholz als Dritter im Gewinnerteam.
Ronald Dimmel (links außen) gratuliert den verdienten Siegern. In der Mitte Alexander Knöbel als Gewinner des Teamspiels, links Tobias Dimmel auf dem zweiten Platz und rechts Frank Wienholz als Dritter im Gewinnerteam.

Lernen Sie uns kennen:


über uns