Software für Entsorgungswirtschaft

Im Zeitalter der Globalisierung wird der Kommunikation und dem Datenaustausch bei der CS Container & Recycling GmbH & Co.KG zwischen verteilten Standorten eine starke Bedeutung beigemessen. Daten müssen schnell und sicher ausgetauscht, verarbeitet und zurückgemeldet werden.

Schnittstellensoftware unterstützt die Entsorgungswirtschaft bei der Datenübertragung aus verschiedenen Filialen

Die Entsorgungswirtschaft bietet einen Komplettservice von der Erstellung von Entsorgungskonzepten bis hin zur sachgerechten Verwertung der Abfälle und setzt daher Software zur Verkürzung der Reaktionszeiten ein.

Für den Datenaustausch der CS-Gruppe als Systempartner der CCR Deutschland AG und der INTERSEROH AG musste eine WEB-Schnittstellensoftware (B2B) entwickelt werden. Zur Aufgabe der Software zählen:

  • automatischer Abruf der Aufträge
  • Übernahme der empfangenen Dateien in KORAKTOR®
  • Signierung der Entsorgungsnachweise
  • Übermittlung der Entsorgungsdaten für die Abrechnung an die Zentrale
  • Behältermanagement und Mietabrechnung

Entsorgungsfristen sind mit dem Kunden vertraglich vereinbart und müssen eingehalten werden. Die Aufträge sind zeitnah abzurufen und zu disponieren (Terminabsprachen, Berücksichtigung in der Tourenplanung, Leergutbereitstellung)



Die CCR-Gruppe bietet einen Komplettservice zur Entsorgung von Abfällen an. (Quelle: http://cs-gruppe.de)

Erfassung der Entsorgungsdaten zur Datenübermittlung

1
× Die Planung der Entsorgungsfahrten ist übersichtlich nach Mitarbeiter sortiert.
2
× Die lückenlos dokumentierten Absprachen und detaillierte Angaben zu den Entsorgungsfahrten ermöglichen allen Beteiligten einen umfassenden Informationsgewinn.
3
× Die Anzeige von Kundendaten und Checklisten sorgt für einen schnellen Überblick im gesamten Prozess.
Bild 1 von 2
Die Planung der Entsorgungsfahrten ist übersichtlich nach Mitarbeiter sortiert [1]. Die lückenlos dokumentierten Absprachen und detaillierte Angaben zu den Entsorgungsfahrten [2] ermöglichen allen Beteiligten einen umfassenden Informationsgewinn. Die Anzeige von Kundendaten und Checklisten [3] sorgt für einen schnellen Überblick im gesamten Prozess.
1
× Die Planung der Entsorgungsfahrten ist übersichtlich nach Mitarbeiter sortiert.
2
× Die lückenlos dokumentierten Absprachen und detaillierte Angaben zu den Entsorgungsfahrten ermöglichen allen Beteiligten einen umfassenden Informationsgewinn.
3
× Die Anzeige von Kundendaten und Checklisten sorgt für einen schnellen Überblick im gesamten Prozess.
Die Planung der Entsorgungsfahrten ist übersichtlich nach Mitarbeiter sortiert [1]. Die lückenlos dokumentierten Absprachen und detaillierte Angaben zu den Entsorgungsfahrten [2] ermöglichen allen Beteiligten einen umfassenden Informationsgewinn. Die Anzeige von Kundendaten und Checklisten [3] sorgt für einen schnellen Überblick im gesamten Prozess.
1
× Auf dem Begleitschein ist die Entsorgung lückenlos dokumentiert und wird den Mitarbeitern filialübergreifend bereitgestellt.
2
× Die Erfassung der Entsorgungsdaten erfolgt in individuell eingerichteten Dialogen.
Auf dem Begleitschein ist die Entsorgung lückenlos dokumentiert und wird den Mitarbeitern filialübergreifend bereitgestellt [1]. Die Erfassung der Entsorgungsdaten erfolgt in individuell eingerichteten Dialogen [2].

B2B-Schnittstellensoftware erfolgreich eingeführt

Die Umstellung ist sehr gut gelaufen. Dass bei solch einer erheblichen Umstellung kleinere Probleme auftauchen, ist vorhersehbar und völlig ok. Ich war mir sicher, dass wir die Abrechnung termingerecht fertigstellen.

Christiane Lemke

alle Referenzen anzeigen