Software für Kaminbauer

Die Robert Bentlage GmbH baut seit über zwei Jahrzehnten hochwertige und unverwechselbare Kamine. Die Software KORAKTOR® unterstützt den Kaminbauer mit einer übersichtlichen und immer aktuellen Darstellung der Projektprozesse. Komplettiert wird das mit einer reibungslosen Terminplanung der Mitarbeiter und Ressourcen sowie der projektbegleitenden Dokumentation einschliesslich zahlreicher individueller Auswertungen.

Logistik spielt eine große Rolle

Voraussetzung für den Unternehmenserfolg des Kaminbauers Bentlage sind Kunden, deren Erwartungen erfüllt werden. Dafür bedarf es einer Logistik, bei der die Prozesse von der Beratung über die Materialbestellung und die Umsetzung bis hin zur projektbegleitenden Dokumentation transparent dargestellt werden. 

Jedes Projekt verläuft anders. Deshalb war es wichtig, den grundsätzlichen Ablauf von Kaminbau-Projekten in einer Software mit eindeutiger Zuordnung der Baustelle, des Bauherren und aller Beteiligten darzustellen. Sämtliche logistische Informationen und Dokumente werden über die Projektsteuerung im KORAKTOR® so zugeordnet, dass sie allen verantwortlichen Mitarbeitern projektbezogen aktuell und vollständig zur Verfügung stehen.

KORAKTOR® stellt die Daten und Aufgaben eines Projektes aufbereitet dar. So hat man den schnellen Überblick über die Kaminbau-Projektphasen. Mit Hilfe des KORAKTOR® - Ampelsystems erfolgt eine visuelle Warnung, bevor etwas schief läuft  - die Software zeigt den aktuellen Stand der Projekte.


Ob klassisch elegant, schlicht verputzt oder mit einer Verkleidung aus Stahl - jeder Bentlage Kamin ist ein unverwechselbares Einzelstück. (Quelle: www.bentlage.de)

Statusinformationen der laufenden Projekte

1
× Die Projektübersicht zeigt die aktuellen Projekte.
2
× Sie gibt einen guten Überblick zum jeweiligen Status.
3
× Projektverantwortliche, Ansprechpartner, Baustellenadresse und weitere Informationen kann man der Projekt-Checkliste entnehmen .
Bild 1 von 2
Die Projektübersicht zeigt die aktuellen Projekte [1] und gibt einen guten Überblick zum jeweiligen Status [2]. Projektverantwortliche, Ansprechpartner, Baustellenadresse und weitere Informationen kann man der Projekt-Checkliste entnehmen [3].
1
× Die Projektübersicht zeigt die aktuellen Projekte.
2
× Sie gibt einen guten Überblick zum jeweiligen Status.
3
× Projektverantwortliche, Ansprechpartner, Baustellenadresse und weitere Informationen kann man der Projekt-Checkliste entnehmen .
Die Projektübersicht zeigt die aktuellen Projekte [1] und gibt einen guten Überblick zum jeweiligen Status [2]. Projektverantwortliche, Ansprechpartner, Baustellenadresse und weitere Informationen kann man der Projekt-Checkliste entnehmen [3].
1
× Das Register Bestellungen enthält eine Übersicht zum Bestellstatus benötigter Materialien.
2
× Den Bestellbeleg lädt KORAKTOR® aus dem Dokumentenmanager in die integrierte Dateianzeige.
Das Register Bestellungen enthält eine Übersicht zum Bestellstatus benötigter Materialien [1]. Den Bestellbeleg lädt KORAKTOR® aus dem Dokumentenmanager in die integrierte Dateianzeige [2].

Immer alle Projekte im Überblick

Mit Hilfe von KORAKTOR® sind wir in allen Projekten zum Bestellstatus der Materialien, zu Absprachen mit dem Bauherren und Partner immer aussagefähig und können sehr schnell bei Veränderungen reagieren. Die Koordination der Arbeit von verschiedenen Mitarbeitern bei der gemeinsamen Bearbeitung von Projekten werden durch KORAKTOR® unterstützt.

Robert Bentlage (Geschäftsführer)

alle Referenzen anzeigen