Artikelbestandsführung mit MOS'aik

Das Unternehmen Peter Rämsch Transporte GmbH setzt schon viele Jahre das Programm MOS'aik für die Rechnungslegung ein. Für das neue Geschäftsfeld "Auftragseinlagerung" erweiterte man das System, um den Anforderungen einer Artikelbestandsführung und Lagerhaltung gerecht zur werden.

Nachvollziehbare und transparente Artikelbestandsführung

Großunternehmen fordern nicht nur den Transport von Teilen für die Produktion, sondern auch die Zwischenlagerung in verschiedenen Zulieferlagern.

Grundlage für die Auswertung von Artikel- und Lagerbewegungen ist die nach Datum sortierte Erfassung von Liefer- und Einlagerungsscheinen sowie anderer Lagerbelege in MOS'aik. Bei Rückfragen der Auftraggeber findet man die Belege schnell und kann kompetent Antworten geben. 

Die Aktivierung der Lagerverwaltung in MOS'aik bietet viele Vorteile:

  • schnelles Ermitteln von Lieferungen zu einem Artikel
  • jederzeit erkennbare Artikelbestände
  • übersichtlich nach Datum sortierte Darstellung der Lieferungen



Das Unternehmen Peter Rämsch Transporte GmbH ist Partner für Expresstransporte und lagert auf Wunsch die zu transportierenden Güter ein. (Bilder und Text Quelle:  https://www.peter-raemsch-transporte.de)

Artikelbestandsführung in der Lagerverwaltung von MOS'aik

1
× Auf der Startseite in MOS'aik sind alle wichtigen Arbeitsbereiche z.B. die Stammdatenverwaltung erreichbar.
2
× Die Artikelbestandsübersicht sowie die Informationen zur Lagerung können bei Rückfrage der Auftraggeber schnell aufgerufen werden.
Bild 1 von 2
Auf der Startseite in MOS'aik sind alle wichtigen Arbeitsbereiche z.B. die Stammdatenverwaltung [1] erreichbar. Die Artikelbestandsübersicht sowie die Informationen zur Lagerung [2] können bei Rückfrage der Auftraggeber schnell aufgerufen werden.
1
× Auf der Startseite in MOS'aik sind alle wichtigen Arbeitsbereiche z.B. die Stammdatenverwaltung erreichbar.
2
× Die Artikelbestandsübersicht sowie die Informationen zur Lagerung können bei Rückfrage der Auftraggeber schnell aufgerufen werden.
Auf der Startseite in MOS'aik sind alle wichtigen Arbeitsbereiche z.B. die Stammdatenverwaltung [1] erreichbar. Die Artikelbestandsübersicht sowie die Informationen zur Lagerung [2] können bei Rückfrage der Auftraggeber schnell aufgerufen werden.
1
× In der Artikelbestandsliste sind Informationen zum Warenbestand übersichtlich dargestellt.
2
× Mit Aufsplittung der Lager erhält man noch genauere Aussagen und kann bei Bedarf Kontakt zum Lieferanten herstellen.
In der Artikelbestandsliste sind Informationen zum Warenbestand übersichtlich dargestellt [1]. Mit Aufsplittung der Lager erhält man noch genauere Aussagen und kann bei Bedarf Kontakt zum Lieferanten herstellen [2].  

Zeitvorteil spricht für sich

15 min pro Tag in die Erfassung der Daten zu investieren, unterstützt dabei, bei den vielen Rückfragen ein Vielfaches an Zeit für das Heraussuchen der Unterlagen einzusparen.


alle Referenzen anzeigen